mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code CRC über Datenstrom von variabler Länge


Autor: Davos Rit (richmand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ich habe hier mal ein kleines Programm, dass die CRC über einen 
Datenstrom von variabler Länge bildet. Ich habe selbst mehrere Tage und 
sehr große Hilfe aus diesem Forum benötigt und möchte die Lösung deshalb 
für Anfänger auf diesem Gebiet (wie ich selbst) zur Verfügung stellen.
/* Funktion zur eigentlichen Generierung der CRC */

uint16_t crc_update(uint16_t crc, uint8_t daten, uint16_t mask)
{
  uint8_t i;
  
  for(i = 0; i < 8; i++)
  {
    if((crc ^ daten) & 1)
    { 
      crc = (uint16_t)((crc >> 1) ^ mask); 
    }
    else
    {
      crc >>= 1;
    }
    daten >>= 1;
  }
  return (crc);
}



int main()
{

...
  
  uint32_t data_len;           /* Länge des Datenstroms */
  uint16_t crcmask = 0xC599;   /* Polynom für CRC (hier CAN CRC) */
  uint8_t data[]               /* Array für Daten */
  uint16_t crc = 0;            /* Initialisierung von 'crc' */

...
  
  /* Hier wird die Funktion crc_update für jedes Byte des
  ** Datenstroms aufgerufen */
 
  for(i = 0; i < data_len; i++) 
  {
     crc = crc_update(crc, data[i], crcmask);
  }
 
...
}

Anschließend kann zum Test die CRC mit dem Low Byte zuerst an den 
Datenstrom angehängt werden und die mit dem selben Algorithmus über den 
neuen, gesamten Datenstrom gebildete CRC sollte '0' ergeben.

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.