mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Software zum Ermitteln der Übertragungsfunktion


Autor: pette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte fragen ob von euch jemand ein Programm kennt, bei dem ich 
eine Elektrische schaltung baue, dann mein ein- und ausgang festlege und 
das programm anschließend die Übertragungsfunktion oder differenzial 
Gleichung des Systems/der Schaltung ermittelt.

Kennt einer von euch so ein Software tool? Geht das vlt. sogar mit 
switcherCad?

Wäre dankbar für eure tipps

viele Grüße
Pette

Autor: pette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eigentlich würde es mir schon reichen wenn ich Amplituden und Phasengang 
als Bodediagramm erhalte. Daraus könnte ich dann mein System an bekannte 
Glieder annähern.

Was ich vlt. noch hinzufügen sollte:
Es handelt sich um einen Hochsetsteller. Und ich möchte das PWM als 
Eingangsfunktion und die Ausgangsspannung als Ausgangsfunktion.

Oder gibt es auch möglichkeiten die Übertragungsfunktion eines 
DCDC-wandlers von Hand (rechnerisch) zu ermitteln ohne das System 
ausmessen zu müssen?

Vielen Dank

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: pette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
sieht interessant aus. Aber leider ist dazu die Hardware nötig.
Ich möchte soetwas am PC machen. d.h. ich simuliere eine Schaltung und 
ermittle den Phasen und Amplitudengang der schaltung.

Außerdem kan ich als Eingangssignal nur ein PWM geben.
Aber es geht schon in diese Richtung.
Danke für den Tipp...ist ein Interessantes teil.

Gruß Pette

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man von Hand ausrechnen,
ein Herr Middlebrook hat das in den 70gern für die Standardkonverter 
(buck, boost und buck-boost) exemplarisch durchexerziert, brauchst du 
nur abzuschreiben.

"Low Frequency Characterization of Switched Dc-Dc Converters" heißt 
eines der Papers darüber.

http://ecee.colorado.edu/~ecen5807/course_material...

Autor: pette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, Gut danke.

Werd mir das mal anschauen.

Aber gibt es auch software die sowas ermitteln kann? denn falls ich mal 
andere Komplexe systeme hab mit einem PWM signal als eingang ist es 
sichterlich nicht mehr so einfach das von hand zu rechnen.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pette schrieb:
> Hallo,
>
> ich wollte fragen ob von euch jemand ein Programm kennt, bei dem ich
> eine Elektrische schaltung baue, dann mein ein- und ausgang festlege und
> das programm anschließend die Übertragungsfunktion oder differenzial
> Gleichung des Systems/der Schaltung ermittelt.
>
> Kennt einer von euch so ein Software tool? Geht das vlt. sogar mit
> switcherCad?
>
> Wäre dankbar für eure tipps
>
> viele Grüße
> Pette


Nimm LTspice, das hast du doch eh schon.

SwitcherCAD war gestern, das heißt heute LTspiceIV.

http://ltspice.linear.com/software/LTspiceIV.exe

Gruß
Helmut

Autor: pette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie funktioniert das in lt-spice?
hab da zwar was gefunden, aber irgendwie hab ichs nicht hingekriegt.
kennst du ne anleitung dazu?

und ist es eben möglich von einem dcdc-wandler per pspice die 
übertragungsfkt. zu ermitteln bzw. bode diagramm zu erhalten?

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pette schrieb:
> und wie funktioniert das in lt-spice?
> hab da zwar was gefunden, aber irgendwie hab ichs nicht hingekriegt.
> kennst du ne anleitung dazu?

Was hast du gefunden?
Link?


> und ist es eben möglich von einem dcdc-wandler per pspice die
> übertragungsfkt. zu ermitteln bzw. bode diagramm zu erhalten?

Ob es mit PSPICE geht weiß ich nicht.

Mit LTspice geht es, aber es dauert etwas, da pro Frequenzpunkt eine 
komplette Transientensimulation gemacht werden muss.
Deshalb simuliert man meistens die Sprungantwort auf Laständerung und 
schaut sich dabei das "Klingeln" der Ausgangsspannung an.

Autor: Karl Arsch von der Rennbahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn du LTSpice nimmst dann kannst du ja auch hier mal reingucken 
(Präsentation, Seite 19):

http://ltspice.linear.com/software/LTspiceWorldTour2009.zip

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.