mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Source Code Analyser gesucht


Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

ich bin auf der Suche nach einem Programm, welches in der Lage ist, 
große C-Source-Code-Projekte zu "analysieren" - ich denke dabei neben 
graphischer Darstellung von Call-Graphen, Include-Hierarchien, usw. auch 
an Parsen und Anzeigen von Preprozessor-Direktiven, Sprungmöglichkeiten 
zum Definitionsort, usw.

Der Grund für das Tool ist, dass ich mich schnell in einem großen 
Projekt zurechtfinden möchte. Ich habe mir bereits "Source Insight" und 
"Understand" angeschaut, wobei mir bis jetzt das "Understand" besser 
gefällt.

Gibt es noch weitere Tools, die ich mir anschauen sollte? Dürfte ich mir 
etwas wünschen, würde ich mir die Analysefähigkeiten von Understand bzw. 
Source Insight in Eclipse wünschen -- dann bräuchte ich zumindest nicht 
mehr zwischen den Editoren wechseln... :)

: Verschoben durch Admin
Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, bevor Kommentare in Richtung "Schau doch in das SW-Moduldesign, 
die SW-Architektur, die Kommentare, usw." kommen - bei dem Projekt 
werden ca. 80% des Gesamtcodes aus irgendwelchen Codegeneratoren erzeugt 
- bei der Analyse des Codes muss ich mich also mit Preprozessorgräbern 
und nichtssagenden Bezeichnern rumschlagen...

Autor: ttl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
crystal revs ist genial, leider teuer

Autor: loeter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du schon mal Doxygen probiert. Das macht aus Deinem Code nen Haufen 
HTML-Seiten, und verlinkt alles was zusammengehört.
Ich verwend es gerne, um mir nen Überblick zu verschaffen.
Zusammen mit GraphViz baut es Dir auch noch hübsche Callgraphs ein.

Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Crystal Revs kannte ich noch nicht, das werde mir mal genauer ansehen. 
Doxygen kenne ich, ist aber nicht das was ich suche.

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doxygen macht auch nur Spass, wenn der Code anständig kommentiert ist.

Was manchmal nützlich ist: EasyCase. Zeigt if/switch-"verunstalteten" 
Code etwas übersichtlicher an.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Doxygen macht auch nur Spass, wenn der Code anständig kommentiert ist.

Wenn man alle Optionen einschaltet, kann man damit auch bei 
unkommentiertem Code schon einiges anfangen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.