mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRootloader


Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jmd. wo man den AVRootloader downloaden kann?

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

was ist denn ein AVRootloader ?
wüsste nicht des ein AVR Wurzeln laden kann.

MfG

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google damit füttern und 1. Ergebnis verwenden. Führt sogar wieder hier 
in dieses Forum.

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRootloader ist ein Bootloader für AVRs.

Bei google hab ich nichts gefunden:
http://www.google.de/search?q=AVRootloader+download

Da steht was davon, dass man es in diesem Forum downloaden kann. Ich 
weiß aber nicht wo.

Wüsste auch gern wie du google fütterst.

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur nach AVRootloader suchen.
Wenn man bei Google nach nem Download sucht, nie zusätzlich nach 
"Download" suchen. Murphys-Law-Regel: Man findets nie da, wo man sucht.

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marco Dittmann (dreamboy21)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr geehrter Herr Hagen Re,

ich verwende für ein Projekt den Bootloader V6.

Mein Problem besteht da drin, das die Karte mit dem Bootloader Seriell
an einem VSP (Virtual Serial Port), also Seriell auf LAN und zurück mit
dem HW Group arbeitet. Das scheint soweit auch ok. Nur läuft diese Lan
Verbindung wiederrum über eine Wlan-Brücke in Distanz 42km im 
Amateurfunk.
Die Ping Zeit beträgt zwischen 3ms und 12ms. Ich schaffe leider nur hin 
und an, nach viel Mühe, einen Connect, aber gefolgt gleich wieder 
Disconnect ;-(

Wahrscheinlich Watchdog oder ein Timing-Problem?

Ist es Möglich das Timing oder den Watchdog so zu ändern im 
AVRootloader.exe
und oder *.hex, das diese Zeit keine Problebe bereitet und der Connect 
zum Firmware-Upload in u.a. den FLASH zur Verfügung steht ?

Ich weiss ja nicht, was passiert, weil er connected und gleich wieder
disconnected ;-(

Aber den Bootloader-Info-Text als 2-Wire liest er sauber...

Wenn ja, könnten Sie mir etwas an meine eMail Adresse marcodittmann @ 
gmx.de
schicken und einen kurzen Text dazu ?

Vielen Dank im Vorraus...

Mfg
M.Dittmann

Autor: M. B. (Firma: TH Nürnberg) (ohmen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage wäre hier besser aufgehoben:
Beitrag "Re: AVR-Bootloader mit Verschlüsselung"

Der Autor wird dort sicher öfter reinschauen, als in einen neuen.
Den zugegeben langen Thread oder auch die Doku lesen könnte aber auch 
helfen...

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.