mikrocontroller.net

Forum: Markt Programmierer für Projekt gesucht


Autor: Stefan K. (sako)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir benötigen Mikrocontroller zur mobilen Temperaturerfassung, Einsatz 
im Außenbereich.
Die Geräte sollen redundant (mit zwei Sensoren) Temperaturen erfassen 
und in 5-Minuten-Intervallen die Ergebnisse mit GPS-Daten per GSM-M2M, 
an eine HTTP-Adresse übermitteln.
Die einzelnen IDs sowie GPRS/GSM-Zugangsdaten müssen bei uns in jedes 
Gerät eingegeben werden.
Die Auswahl für die Hardware ist noch nicht abgeschlossen, der 
Programmierer soll dabei einbezogen werden.

Über eine Kontaktaufnahme mit Angabe von
- Referenzen/Erfahrungen/Projekten,
- der benötigten Zeit für die Programmierung,
- dem möglichem Beginn,

freue ich mich.

sako

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell vielleicht noch eine E-Mail Adresse angeben, nicht jeder der 
hier im Forum sinnvolle Beiträge schreibt ist angemeldet. (und umgekehrt 
;-)

Viel Erfolg!

Autor: Stefan K. (sako)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Hinweis, ich habe mich vor zwei Monaten für den 
falschen Programmierer entschieden - darum will ich vorher etwas mehr 
über den neuen Helfer wissen. Was eignet sich besser als ein Forum, in 
dem sich Spezialisten austauschen?

sako

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, vielleicht wäre es besser, in Richtung HW mal zu sehen.
Wenn du z.B. Händy nimmst, dann brauchst du Java Programmierer, welcher 
Erfahrungen mit Händy haben sollte, nicht den 0815 Java Programmierer, 
sowie
über serielle Schnittstelle einen Micro mit Temperatursensoren. Können
auch zwei Programmierer sein, der Micro sowie Temperatursensor ist 
banal.
Viele Händys haben auch GPS, für die API braucht es in der Regel aber 
ein
NDA. Wenn du embedded GSM/GPS Module nimmst, dann nimmst du 
warscheinlich
welche mit embedded Python interpreter, wo du dann 1-Wire oder I2C 
Sensoren
anschließt. Da brauchst du dann einen Python Programmierer.
Nimmst du eine externe CPU, dann wird es warscheinlich Microchip oder 
MSP420
wegen des Strohmverbrauchs. Ist das egal, oder kann das der 
Programmierer
nicht, dann wird er dir einen ARM oder AVR oder sowas vorschlagen.
Stückzahlen, NRE Kosten sowie Anwendungsgebiet, Fertigungskosten werden 
dir
in der Regel die richtige (wenn gut beraten, bzw informiert) Plattform 
aufzeigen, welche dann je nach Lösung einen Programmierer mit ev. total 
anderen Anforderungen für dein Projekt fordern.

Mfg
Chris

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das auch nicht wieder nur ein Versuch. Adressen zu sammeln?

Autor: Ersin Oezalp (Firma: BARAN) (baran-tech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

Dieses Gerät kann ich für dich entwickeln (HW und Software). Meine 
Erfahrungen kannst du auf http://www.baran-tech.com sehen. Wenn du 
Interesse hast an eozalp at baran-tech.com schreiben.

Mfg
Ersin

Autor: Stefan K. (sako)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die vielen Antworten und Nachrichten, aus den 
Kontaktaufnahmen werde ich mich für einen Programmierer entscheiden.

sako

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.