mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Außenbeleuchtung, Dimmer


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei einer Außenbeleuchtung mit Dimmer und Dämmerungsschalter geht drei- 
bis viermal im Jahr die Glühbirne (E27, 40-60 W) kaputt. Wieso?
Gibt es auch extra Leuchtmittel für außen?

Was passiert, wenn ich da eine Energiesparlampe reinschraube? Geht der 
Dimmer oder die Energiesparlampe als erstes kaputt (oder beides)?
Die Dimmer- Funktion wird nicht unbedingt gebraucht.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Frank

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lampe geht wohl aufgrund eines Temperaturschocks kaputt.
Um dem entgegen zu wirken, müsste der Schalter die Spannung langsam 
hochfahren und nicht mit Phasenanschnitt arbeiten.

Energiesparlampen kannst Du nicht dimmen (bzw nur welche, die eine 
entsprechende Elektronik besitzen).

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Energiesparlampen haben bei kalten Temperaturen außerdem Startprobleme.
Schau mal, ob Du so etwas bekommen kannst:
http://www.righi-licht.ch/topic6977.html

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank für die Antworten.
Nach den Longlife Lampen werde ich mal suchen/fragen.

von  Christian:
>Energiesparlampen kannst Du nicht dimmen (bzw nur welche, die eine
>entsprechende Elektronik besitzen).

das war mir klar. Aber kann ich sie trotzdem einsetzen? wird sie dann 
später angehen, wenn der Dimmer genug "hell" ist? oder geht eins von 
beiden kaputt?

bis morgen

Frank

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank schrieb:
> das war mir klar. Aber kann ich sie trotzdem einsetzen? wird sie dann
> später angehen, wenn der Dimmer genug "hell" ist? oder geht eins von
> beiden kaputt?
Entweder werden sie garnicht zünden oder erst sehr spät (also dann, 
wennd er Dimmer auf "hell" steht).

Die ESL wird sehr wahrscheinlich nicht kaputt gehen. Ob der Dimmer mit 
einer ESL, die dauernd Startversuche durchführt, klar kommt, weiß ich 
nicht. Zur Not ausprobieren.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank Christian.
Spät zünden wäre OK. Wenn die ESL dauernd Startversuche durchführt, wird 
der Starter (oder die Elektronik) auch nicht lange halten. Also müsste 
ich den Dimmer auf Schalter umbauen, mal schauen.

Adventsgrüße

Frank

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-Energiesparlampen erreichen ihre volle Helligkeit erst nach einer 
gewissen Zeit, die je nach Hersteller unterschiedlich ist.

-Dimmer und ESL sind ein Sonderfall, der üblicherweise so nicht 
funktionieren muß. Beim Test geht aber eigentlich noch nix kaputt.

-Bei Glühlampen findet bei jedem Einschaltvorgang eine geringe 
Ausdehnung des Glühfadens statt, der dann mit der Zeit den Glühfaden 
mürbe macht.
Zufällig schon mal Spannung gemessen?

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es denn mit Halogenlampen?
Die laufen bei mir seit mehreren Jahren mit Bewegungsmelder draußen ohne 
Probleme (Allerdings keine E27 sondern diese 230V Spots)

Autor: Arno R. (conlost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre das nicht ein Anwendungsfall für eine LED-Beleuchtung?

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno R. schrieb:
> Wäre das nicht ein Anwendungsfall für eine LED-Beleuchtung?
Für Außenbeleuchtung?

Autor: Arno R. (conlost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Für Außenbeleuchtung?

Also ich sehe da keinen Unterschied, ob ich nun
eine 60 Watt Glühlampe, oder einen entsprechenden
LED-Leuchtkörper draußen in einem wasserdichten
Lampen-Gehäuse habe.

Einzig der Preis der LED-Lampen ist etwas hoch.

Wenn man aber dauernd die 60 Watt Glühlampen
wechseln muß, dann rentiert sich das eventuell
auch mit der Zeit.

Ganz abgesehen davon, das es diese Glühlampen bald
nicht mehr zu kaufen gibt.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Danke für Eure Tips und Hinweise.
Die Lampe ist halt Umständlich zu öffnen; kleine schrauben von oben zu 
öffnen, sehr umständlich.

>Zufällig schon mal Spannung gemessen?
Nein, leider nicht; aber dann messe ich vor der Phasenanschnitt...

Grüße

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.