mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7-Segment Anzeige direkt an 2313, Problem mit Elektronik


Autor: Philipp Resch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin!

Ich habe schonmal ein wenig im Netz rumgesucht, und irgendwie steht
überall was anderes

Ich möchte gerne ein 7-Segment LED Display an einen AVR2313
anschliessen. Da ich nur eine Anzeige verwende brauche ich da meines
Wissens keinen Treiber.
Ausserdem sollen zwei einfache Schalter an PD0 und PD7 angeschlossen
werden.
Das Programm habe ich soweit auch fertig, am STK500 funktioniert das
einwandfrei.

Mein Problem: Meine Eagle Kenntnisse sind minimal, die meisten
Bauteile, die ich da eingesetzt habe, finde ich bei keinem
Elektronikanbieter, kein gutes Zeichen glaube ich ^^
Ich habe das Eagle Projekt mal drangehängt, vielleicht kann sich das ja
mal jemand anschauen und mir helfen, ich hab da sicherlich einen Haufen
Fehler drin...

Vielen Dank schonmal
Philipp

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"die meisten Bauteile, die ich da eingesetzt habe, finde ich bei keinem
Elektronikanbieter,"

quarze, kondensatroen, avr's und 7805 festspannungsregler findet man
doch bei jedem anbieter wie sand am meer. dann noch ein paar
widerstände und eine x-belibige 7-segment anzeige. wo ist das problem
das zu finden?

du solltest aber mal werte für die widerstände und kondensatoren
angeben. der 7805 wird normalerweise mit einem kondensator an aus
'und' eingang betrieben (siehe satenblatt).

am reset fehlt ein kondensator gegen gnd (muss nicht, ist aber besser).
kondensator zwischen vcc und gnd fehlt auch (muss auch nicxht sollte
aber immer)

bei der 7-segment anzeige müsstest du dich für einen typ entscheiden um
zu schaun ob die ansteuerung korrekt ist

Autor: Philipp Resch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nja, die Bauteiltypen an sich finden sich schon, nur halt meist in
anderen Bauformen. Aber gut, wenn ich da recht beliebig bin (ich hab
das nur halt gern im Theorie genauso wie in der Praxis ;) ), dann
versuch ich möglichst nah an die Bauteile ranzukommen ^^
Die Kondensatoren hab ich in manchen Beispielen gefunden, in manchen
waren sie wieder nicht drin.
Da die Platine möglichst preisgünstig werden soll, und auch möglichst
klein, hatte ich diese Bauteile weggelassen.
Was kann denn schlimmstenfalls passieren, wenn diese wegbleiben?

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsregler schwingt und zerstört sich und einiges in der Schaltung
evtl.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der wahrschenlichste fall ist, das dann einfach nichts läuft :)
der avr resettet sich immer, der 7805 gibt keine saubere spannung
usw...
ich hab noch nichts schrott bekommen durch das weglassen, heisst nicht
das es nicht möglich ist, aber probleme kann das allemal machen

zu eagle. da kannst du die bauform mitauswählen. musst du nur gleich
die richtige nehmen, d.h die, die man meist bei den elektronik
anbietern sieht

Autor: Philipp Resch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ich überarbeite das Schematic nochmal, vielen Dank auf jeden Fall
erstmal.
Wenn ich das soweit durch habe kann ja vielleich nochmal kurz jemand
drüberschauen, bevor ich anfange Teile zu ordern und zu basteln und nix
geht ^^

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.