mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Keine Verbindung zum Gateway bei DSL


Autor: Dicke Finger (dicke_finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

seit 2 Tagen habe ich ein Verbindungsproblem mit meinem DSL. Ich habe 
freenet 6000 mit herkömmlichem Telekomanschluss, und das läuft auch seit 
Jahren schon gut.
Ich bekomme beim Verbindungsversuch auch eine IP zugewiesen sowie 
Einträge für DNS-Server und Gateway.
Aber ich kann keine Seite aufrufen und mich auch sonst nicht mit 
irgendwas verbinden.
Der Konnektivitätstest meines Routers (Speedtouch 585i v6) sagt, dass er 
keine Verbindung zum Standard-Gateway bekommt.
Die Firmware des Routers ist aktuell, und diverse Neustart- und 
Netz-Trennversuche habe ich schon unternommen.
Ich habe dann auch in den sauren Apfel gebissen und die 0900-Nummer von 
freenet kontaktiert, wodurch auch ein Support-Ticket erstellt wurde, 
aber leider lief da alles automatisch ab und ich konnte niemandem sagen, 
was genau mein Problem ist.
Sehe ich das richtig, dass das Problem hier auf jeden Fall nicht bei mir 
liegt? Die DSL-Verbindung wird ja korrekt hergestellt, mehr kann ja mein 
Router nicht machen, oder?
Danke schonmal für alle Anmerkungen und/oder Tipps!

Autor: pumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freenet hat sein DSL-Geschäft offiziell ab 01.12.2009 an 1und1 verkauft.
Angeblich soll sich nichts ändern - zumindest bei den Login-Daten 
stimmts.
Aber die DNS-Server sind anders. Entweder freilassen oder versuchs mal 
mit diesen:
primär: 217.237.149.205
sekundär: 217.237.151.51

grüsse pumann

p.s. Ich hatte ähnliche Probleme, Telekom sagte, es ist alles ok. Als 
die Post gegen Mittag kam, war ein Briefchen von 1und1 dabei. Diesen 
Wisch hätten die sich aber sparen können: Null Informationen für 
Änderungen am Zugang, Hotline überhaupt nicht erreichbar ... am Ende 
fand ich es selbst

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder gleich OpenDNS. Im Moment sind die Websperren zwar kein Thema mehr, 
aber wer weiß. Ausserdem blocken und verbiegen die grosen Telcoms auch 
so schon genug Einträge, auch ohne Gesetz ...

208.67.222.222
208.67.220.220

Frank

Autor: Dicke Finger (dicke_finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätten denn andere DNS-Server einen Einfluss auf den Gateway?
Ich werde es auf jeden Fall heute Abend mal probieren, falls der Fehler 
nicht zufällig behoben wurde, schaden kann es ja nichts.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hätten denn andere DNS-Server einen Einfluss auf den Gateway?

Nein, die beiden haben nichts miteinander zu tun.

Wenn der Router eine Testfunktion eingebaut hat, die versucht, mit dem 
ihm vom DSL-Provider mitgeteilten Standardgateway Kontakt aufzunehmen, 
und das fehlschlägt, dann ist entweder der Router defekt oder es liegt 
eine Störung auf Seiten des DSL-Providers vor.

Der Router wurde auch schon mal neu gestartet? Auch mit einem 
Power-On-Reset?

Um mit einem Standardgateway zu kommunizieren, bedarf es nur dessen 
IP-Adresse; DNS-Server sind nur für eine Namensauflösung erforderlich.

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr habt selbstverständlich Recht, Gateway und DNS sind zwei 
verschiedene Schuhe. War wohl zu spät in der Nacht ... sorry.

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.