mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kontaktloses Strom messen mit AVR


Autor: Markus V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab schon die Suchfunktion bemüht, aber iwie nichts gefunden.

Ich benötige eine Mehtode um Kontaktlos in einem Leiter (2-16mm² 
Einzelader) den Gleichstrom zu messen.
Hab an Hall-Sensoren gedacht, aber kenn mich damit nicht aus.
Das Beste wäre iwie den Sensor um den Leiter zu schnallen (Kabelbinder 
etc)


Also, wer mir helfen kann, PLEASE HELP ME


Gruß
Markus

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuer Leute die sich nicht auskennen gibt es die Firma LEM.
Die stellen Stromwandler her.

Olaf

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder Honeywell, um welchen Strombereich geht es denn? ich könnte mir 
vorstellen, dass der CSNP661 interessant ist.

Autor: Markus V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht um den Bereich bis 60V / 150A

Autor: Markus V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab iwo mal nen sensor auf einer kleinen platine gesehen, die dann am 
kabel mit kabelbindern befestigt werden konnte

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir die Minisens Stromwandler der Firma LEM an. Das wird die 
"einfachste" Lösung sein.

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir verwenden Hall-Stromwandler der Fa. Pewatron:

http://www.pewatron.com/produkte-loesungen/e-kompo...

Die Nichtlinearität und den Offset kannst Du durch kalibrieren und einer 
Korrekturtabelle im ATmega (o.ä.) 'nachbehandeln'.

Manfred

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Wir verwenden Hall-Stromwandler der Fa. Pewatron:

Aus persönlicher Erfahrung: Im Zweifelsfall: LEM.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.