mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3x RJ45 Port Switch


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir einer Helfen wie ich mir einen 3 Port 10/100 Mbit/s Switch 
bauen kann.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir für 10,- € einen 5-Port-Switch und werf das Gehäuse weg.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht leider nicht ich muß das noch auf meine Leiterplatte bekommen.

Autor: Robert L. (manateemoo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt einer noch eine andere Variante???

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario Knebel schrieb:
> Kennt einer noch eine andere Variante???
Eventuell Google? Mal nach "ethernet switch ic" oder "ethernet switch 
chip" gesucht?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen beliebigen Switch/Hub und sieh nach, von welchen Herstellern 
die darin befindliche Elektronik ist.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einzelgeräte lassen sich leichter austauschen als komplexe Systeme mit 
weggebrannten Leiterzügen. (Thema verschleppte Mantel-Spannungen)

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ISP1520 von ST-Ericsson funktioniert prächtig und kostet nur 2,50 
EUR.

Gruß,
Peter

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ISP1520 ist aber für USB, oder täusch ich mich da?

Gruß

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert L. hat mit Micrel schon eine gute Adresse genannt. Was gefällt 
daran nicht?

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ääh, ja, berechtigter Einwand. Also nehme ich alles zurück und behaupte 
das Gegenteil:

Der 88E6060 von Marvell ist aber jetzt wirklich ein 5+1 Ethernet-Switch 
und kostet so um die 5,- EUR.

Gruß,
Peter

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat einer von euch schonmal mit den 88E6060 gearbeitet?

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Bünger schrieb:
> Ja, ich.

Kannst du mir bei der Beschaltung helfen?

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, kann ich.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest du mir einen Schaltplan geben wo 3RJ45 Buchsen angeschlossen 
sind.
Also 3Port Switch Minimalbeschaltung.

mfg Mario

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deinen Beiträgen nach zu urteilen, bezweifle ich stark dass deine 
Schaltung im Endeffekt laufen wird.
Wie wärs, wenn du die Beschaltung mit Hilfe  des Datenblattes selber 
zeichnest?!

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme mit den RJ45 Belegung nicht ganz klar. Da bräuchte ich Hilfe

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario Knebel schrieb:
> Ich komme mit den RJ45 Belegung nicht ganz klar. Da bräuchte ich Hilfe

Ich mache das immer so, dass ich Datenblätter lese. Da bekomme ich meist 
die beste Hilfe.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> Mario Knebel schrieb:
>> Ich komme mit den RJ45 Belegung nicht ganz klar. Da bräuchte ich Hilfe
>
> Ich mache das immer so, dass ich Datenblätter lese. Da bekomme ich meist
> die beste Hilfe.

Das war jetzt ne Antwort bitte weiter so

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal ein Beispiel für einen Port.

Gruß,
Peter

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Alternative zu solchen Antworten ist gidf.de. Wer die Belegung einer 
RJ45-Ethernet-Dose nicht selber rauskriegt ... Und wenn du aus den 
eigenen Recherchen irgendwelche konkreten Fragen hast, dann frag 
konkret. Aber solange man den Eindruck kriegt, da ist einer zu faul 
selber auch nur einen Finger zu rühren, sind die Antworten entsprechend.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Die Alternative zu solchen Antworten ist gidf.de. Wer die Belegung einer
> RJ45-Ethernet-Dose nicht selber rauskriegt ... Und wenn du aus den
> eigenen Recherchen irgendwelche konkreten Fragen hast, dann frag
> konkret. Aber solange man den Eindruck kriegt, da ist einer zu faul
> selber auch nur einen Finger zu rühren, sind die Antworten entsprechend.

Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Eine Belgung weiß ich auch mit den 
Anschluß einer RJ45 an den IC hatte ich bedenken.
Aber danke für den Hinweiß Mister RJ45-Ethernet-Dose nicht selber 
rauskriegt

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://28398.org/wp-content/uploads/CIMG41941.JPG
Mit 'nem guten Bildbearbeitungsprog (oder Browser) kannst du die Schrift 
auf'm IC lesen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt keine Lust das nochmal neu hochzuladen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist der Marvell 88E6060, den Peter um 11:34 schon erwähnt hat.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch hab mir da schon was ausgekuckt :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.