mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Thermoelement: Sowas wie MAX6675 abe auch für negative Temperaturen


Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gernen mit möglichst geringen schaltungstechnischem Aufwand 
eine Thermoelement mit einem µC einlesen.

Den MAX6675 finde ich super, da er einfach einzusetzten ist (nur dieser 
IC 1xC). Leider kann er keinen Temperaturen unter 0°C messen.

Kennt jemand einen Baustein der ähnlich einfach einzusetzten ist wie der 
MAX6675 aber auch Temp. bis -50°C erfassen kann.

Vielen Dank für eure Mühen


Gruß

Jochen

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß jetzt nicht, wie einfach dein Max ist.
Aber im Moment habe ich hier einen DS18S20 liegen.
Der war ziemlich schnell zum Laufen zu bekommen ohne
zu zicken und macht einen relativ vertrauenswürdigen Eindruck.

Er geht von -55 bis +125°C.

PS: Sorry, sehe jetzt erst, daß du ein Thermoelement
betreiben willst und keinen Sensor.
Aber ich lasse es mal stehen, vielleicht nützt es ja doch.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dank ... aber ich muss auch im positiven Bereich bis 300°C kommen.

Autor: Aahh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange die Schaltung negative Spannungen messen kann... allenfalls muss 
man fuer den ADC mit einem Offset arbeiten. Ich klemm die Themoelemente 
jeweils auf Vcc/2 fuer den ADC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.