mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4 RGB- Leds am Atmega8


Autor: Guester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte an einen ATmega8 vier RGB- Leds hängen, wobei aber alle 
Farben jeder Led einzeln gedimmt werden sollen. D.h. ich brauche für 
jede Farbe einen Pin, macht also 12 insgesamt. Jede Farbe der RGB- Leds 
wird mit ca. 15mA bei 3,6 (grün und blau), bzw 2V (rot) betrieben. Die 
Leds sind an PortC 0,1,2,3,4,5 und PortD 0,1,4,5,6,7.
Im Datenblatt des Mega8 habe ich nun folgende Aussagen gefunden:

PDIP Package:
1] The sum of all IOL, for all ports, should not exceed 400 mA.
2] The sum of all IOL, for ports C0 - C5 should not exceed 200 mA.
3] The sum of all IOL, for ports B0 - B7, C6, D0 - D7 and XTAL2, should 
not exceed 100 mA.

Den Maximalstrom von 400mA an allen Ports überschreite ich nicht, ich 
habe ca. 180mA insgesamt (wenn alle maximal leuchten). Punkt 3 trifft 
bei mir ja nur teilweise zu, weil zwar die Hälfte der Leds an Port D 
hängen, aber die andere an Port C.
Nun stellt sich mir eben die Frage ob das so klar geht, wenn ich die 
Leds einfach alle so mit entsprechenden Vorwiderständen an den AVR 
hänge, oder ob ich sie über entsptrechende Transistoren oder FETs 
steuere (wenn ja, welche?... sie sollten nach Möglichkeit in einem SMD- 
Gehäuse bei Reichelt zu haben sein, da die Schaltung möglichst klein 
werden soll)


Dann habe ich noch ein anderes Problem, und zwar wie versorge ich die 
ganze Schaltung? Ich hätte gedacht, dass ich das ganze bei 5V betreibe, 
da ja die Farben grün und blau schon 3,6V haben wollen. Nun sollte die 
Batterieversorgung möglichst einfach werden, ich hätte daher zu 4 * AA- 
Akkus tendiert und dann einen entsprechenden Step-up verwendet... (habt 
ihr da irgendwelche Tips, wenn möglich noch bei Reichelt erhältlich?)


Gruß, Guester

Autor: Guester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner eine Idee?

Autor: Claudio Fos (zunge)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
machs via Fet.

BSS123 funktioniert wunderbar.

gruss Claudio

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.