mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI-Ansteuerung AD7709


Autor: Roger1969 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen C-Code zur Ansteuerung des AD7709, von Analog, über SPI!
Hat jemand ein paar Codeschnipsel für mich?

mfg

Autor: holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist der C-Code

Autor: Roger1969 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, verarschen kann ich mich selber auch!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Danke, verarschen kann ich mich selber auch!

Wieso? DU verarschst doch UNS.
Der Code ist genauso aussagekräftig wie deine Frage.

Und jemand der nicht mal weiß welche CPU er benutzt
hat es auch nicht besser verdient;)

Autor: Roger1969 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir geht es ja hauptsächlich um die Ansteuerungsroutine und nicht um 
irgendwelche hardware sachen.

controller wird irgendein atmega (atmega8, 32 ..)

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mir geht es ja hauptsächlich um die Ansteuerungsroutine und nicht um
>irgendwelche hardware sachen.

SPI Mode 0 tuts wohl. Wenn dich Hardware nicht interessiert,
warum willst du dann so einen Chip benutzen? So ein 16Bit
ADC benötigt ein gut durchdachtes Platinenlayout. Mit
Fummelaufbauten liefert der auch nur Schrott.

Das Datenblatt ist übrigends sehr aussagekräftig.

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ja  die Copy and Paste "Programmierung" hat hier schon so manchen in 
den Wahnsinn getrieben. Irgendwas sinnlos zusammenklicken und dann 
wochenlang Fehler suchen.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan Henning schrieb:
> ja ja  die Copy and Paste "Programmierung" hat hier schon so manchen in
> den Wahnsinn getrieben. Irgendwas sinnlos zusammenklicken und dann
> wochenlang Fehler suchen.

und Schuld sind dann natürlich die Urheber der "falschen" 
Originalprogrammteile, weil sie ihre Sachen frecherweise nicht so 
geschrieben haben, dass jemand anderes einfach ein paar Zeilen klauen 
und in einem ganz anderen Zusammenhang verwenden kann...

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Bösen !  ja ja wie immer :-(

wobei, bei der Fehlesuche lernt man ja auch was, sofern man nicht andere 
scuhen und raten läßt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.