mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt Jemand zufällig die Conrad Artikelnummer für den LT1302CN8-5?


Autor: Benjamin M. (berkutta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich will den Minty-Boost zusammenbauen, da es den Kit in der Schweiz 
nicht zu bestellen gibt wollte ich die Bauteile beim Conrad besorgen. Da 
Finde ich den IC LT1302CN8-5 nicht.
Und weiss jemand was ein "10-22uH power inductor" sein sollte?

Gruss benjamin

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad hat den scheinbar nicht. Bei Reichelt gibts den.

Und Google-Bildersuche mit power inductor bringt zumindest bei mir den 
"Ach die sind das"-Effekt.

Autor: Benjamin M. (berkutta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MeinerEiner schrieb:
> Conrad hat den scheinbar nicht. Bei Reichelt gibts den.
>
> Und Google-Bildersuche mit power inductor bringt zumindest bei mir den
> "Ach die sind das"-Effekt.

Reichelt gibt es in der schweiz leider nicht :-(

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm... mist...

Bei Ebay ist derzeit ein LT1302 (DIP) drin für 4,33.
Evtl. verschickt der auch in die Schweiz.

Autor: Chris H. (wuselwutz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht findet sich jemand aus Deutschland, der ihn dir mitbestellt 
und per Post weiter schickt? Ich habe meine Bestellung leider gerade 
fertig gemacht sonst hätte ich mich "geopfert".

Autor: Benjamin M. (berkutta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MeinerEiner schrieb:
> Hmm... mist...
>
> Bei Ebay ist derzeit ein LT1302 (DIP) drin für 4,33.
> Evtl. verschickt der auch in die Schweiz.

Das wäre sicherich teuer.

Chris H. schrieb:
>Vielleicht findet sich jemand aus Deutschland, der ihn dir mitbestellt
>und per Post weiter schickt? Ich habe meine Bestellung leider gerade
>fertig gemacht sonst hätte ich mich "geopfert".


Ich vergesse wahrscheindlich den minty-boost und werde wie schon in 
meinem letzten thread den da bauen : 
http://www.apfelphone.net/2008/01/05/eigene-ladest... (hab den 
schon 2-mal gebaut ein mal zuhause und einmal in der Schule). Und als 
Akku werde ich so ein Racing-Pack mit 7,2Volt bei Conrad besorgen, so 
eines 206026

P.S. Ich bin 13 Jahre alt.



Gruss Benjamin

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Schweizer kannst du meines Wissens ohne Probleme bei distrelec.ch 
kaufen.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.