mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BTM222 Library von UR mist?


Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich wollte mal fragen, ob es euch auch so vorkommt, dass die Eagle-Lib 
von U.R. für den Hobbybedarf und für Leiterplatten ohne Lötstopplack in 
einem Wort vermurkst ist?!
Ich habe die Lib verwendet und eigene Platinen gelayoutet und belichtet, 
allerdings musste ich dummerweise feststellen, dass die Padreihen viel 
zu weit auseinander sind, so dass der BTM222 schön die Massefläche unter 
ihm mit allen pads kontaktieren würde, da die Pads auf dem BTM222 
(unterseite) ziemlich weit nach innen ragen. In einem Wort unbrauchbar, 
da weder "Keepouts" oder "Restricts" definiert wurden, noch darauf 
hingewiesen wird, dass nicht mal eine Massefläche mit einer bestimmten 
"Isolation" unter den Chip darf.

Gruß Spice

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung ob die UR Bibliothek nicht gut ist. Aber das hättest du 
vorher ja auch prüfen können.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass die Zeichnung im BTM 222 Datenblatt 
auch nicht soo genau ist. Und das empfohlene Footprint bei sehr kleiner 
Masseflächen-Isolate genau den Problem aufwirft.
Hab ganz einfach nen Streifen Tesa über die Massefläche geklebt und dann 
das BTM222 draufgesetzt und verlötet.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor man meckert, muß man es selber erstmal besser machen. Bei einem 
Probedruck kann man sehr wohl im Vorfeld sehen, ob das Layout auf der 
späteren Platine passen wird oder halt nicht.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab meine Library ja auch schon längst angepasst ;) Von einer 
Datenblatt Zeichnung gehe ich aber in der Regel davon aus, dass sie 
exakt ist.
Überprüfen tue ich eigentlich nur fremde Bibliotheken.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Überprüfen tue ich eigentlich nur fremde Bibliotheken.
Sosososo...
Die Worte hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube:
> Ich habe die Lib verwendet und eigene Platinen gelayoutet und belichtet,
> allerdings musste ich dummerweise feststellen, dass die Padreihen viel
> zu weit auseinander sind

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
>>> Überprüfen tue ich eigentlich nur fremde Bibliotheken.
> Sosososo...
> Die Worte hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube:
>> Ich habe die Lib verwendet und eigene Platinen gelayoutet und belichtet,
>> allerdings musste ich dummerweise feststellen, dass die Padreihen viel
>> zu weit auseinander sind

Vermischst du jetzt meine Aussagen mit denen vom Thread-Eröffner?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> Vermischst du jetzt meine Aussagen mit denen vom Thread-Eröffner?
Oh, Mann. Ich kehre mich in Sack und Asche. Gute Nacht.  ;-)

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ja die passt schon ist jedenfalls so wie sie auch im DB steht 
allerdings ist des echt harig voraledem wen das lötzin drunterleuft 
hatte ich auch schon leider darfst das gnd feld halt ncht so nahr ans 
bauteiel zihen denn geht es

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.