mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Keine Antwort von Digikey


Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es normal, daß Digikey auf Fragen zu einer Bestellung über 
http://de.digikey.com/ nicht antwortet?

Hab jetzt schon zweimal geschrieben - Null Reaktion.

Autor: B. R. (benchos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal anrufen?????

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Status der Bestellung lässt sich nach Login einsehen. Telefonische 
Nachfrage funktioniert auch (eigene Erfahrung).

Autor: Da Dieter (dieter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber Uhu kann doch nicht anrufen, weil sie doch sein Telefon 
abhören...

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da Dieter schrieb:
> Aber Uhu kann doch nicht anrufen, weil sie doch sein Telefon
> abhören...

Der soll lieber mehr schreiben.

Macht sich hier in letzter Zeit eh sehr rar, der Junge ;-)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd G. schrieb:
> Status der Bestellung lässt sich nach Login einsehen. Telefonische
> Nachfrage funktioniert auch (eigene Erfahrung).

Und wieso fordern sie bei der Statusabfrage für die Bestellung dann auf:
  "Bitte setzen Sie sich mit unserer Internet-Bestellungsabteilung in
   Verbindung, wenn Sie irgendwelche Fragen haben"

Aber ich habe so einen Verdacht: Die haben zwar eine deutsche Homepage, 
aber keinen der Deutsch versteht...

TME ist in der Beziehung deutlich besser - auch wenn es sonst an allen 
Ecken und Enden klemmt.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal für Uhu:
1. Auf der Digikeyseite anmelden (mit Benutzernamen und Kennwort).
2. Dann "Mein Digikey" anklicken
3. Unter "Bestehende Bestellungen" das Wort "Bestellstatus" suchen, 
anklicken - und Viola!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaubst du wirklich, das hätte ich noch nicht herausgefunden?

Im Übrigen ist das allein nicht besonders nützlich, eine Antwort auf 
Fragen zu erhalten - man muß sie nämlich übermitteln, was ich getan 
habe.

Das Problem ist nun, daß die Herrschaften entweder die Mitteilung 
überhaupt nicht erhalten, obwohl nach dem Abschicken das Gegenteil 
gemeldet wird, oder daß sie alles, was über diesen Weg herein kommt, 
einfach nach /dev/null verschieben.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Glaubst du wirklich, das hätte ich noch nicht herausgefunden?

Sorry, genau das hatte ich vermutet.

Ruf an, das funktioniert wirklich. Der B-Teilnehmer spricht gebrochen 
Deutsch!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.