mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Neue Klingelanlagen Frontabdeckung


Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey zusammen,

Habe folgendes Problem. Bei uns zuhause soll eine neue Klingeabdeckung 
installiert werden, sprich neue Taster, neue Front. Soweit ich weiß ist 
das Klingelfeld "ganz normal" angeschlossen, also für jeden Taster gibts 
ne Rückleitung. Insgesamt sind es 4 Klingeln. Kann ich da jetzt eine 
beliebige andere Front installieren, hauptsache sie funktioniert nicht 
über Bus? Oder muss ich da irgendwas beachten? Ein Mikrofon und ein 
Lautsprecher sind auch noch vorhanden. Das Klingelfeld ist auch 
irgendwie mit der Telefonanlage verbunden denn die Gegensprechanlage 
funktioniert über das Telefon und auch wenn jemand klingelt wird dies 
akustisch über das Telefon signalisiert. Hoffe mein Problem ist 
verständlich, kenn mich auf dem Gebiet leider nicht so aus :S

LG Mel

Autor: Andreas Breitbach (adsr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von welchem Hersteller ist die jetzige Anlage?
Ein Foto wäre hilfreich.

Andreas

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hier ist ein Bild, die Anlage ist von Grothe

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Idee?

Autor: Flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist doch einfach, es wird nur ne neue Mechanik eingebaut, die 
Drahtanschlüsse werden auf das neue Teil 1:1 übernommen.
Mikrofon und Lautsprecher müssen die selben elektrischen Daten haben 
(selbst beim selben Hersteller ist das oft sehr schwierig).
Nun die Frage: was bringt das außer daß die Optik glänzt?
Oder hast du nicht alles erzählt?

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Taster haben ihre besten Tage hinter sich und funktionieren nicht 
mehr gut und auch ein neues Design ist erwünscht:). Deshalb die ganze 
Aktion

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.