mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Asyn. 32,768 kHz -> als Rechteck weiternutzen


Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich plane einen Radiowecker.

Ein Mega8 mit Uhrenquarz an XTAL1/2 für Timer2 als Zeitbasis ist
kein Problem.
Der Tunerbaustein (Silabs 4705) benötigt eine Referenz von
ebenfalls 32,768 kHz, aber als Rechteck.

Wie kann ich die Quarzfrequenz vom Mega einfach abgreifen
und in ein Rechteck mit <0,3xVcc >0,7xVcc Duty 50:50 wandeln.
Natürlich ohne Verstimmung.

Mit OPV als Komperator ist klar, aber geht es noch leichter?

Danke für Tips und Links

Hans

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die normalen quarzelemente mit widerstand 1 megohm zwischen den pins, 
jeder pin mit 15pF kondensatoren gegen masse.
dann noch ein inverter zwischen die zwei quarzpins (einer als eingang 
des inverters, einer am ausgang).
dann kannste mit nem zweiten inverter am ausgang des ersten die 
Flankensteilheit verbessern.

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Flo

Das mit einem Oszillator ist mir auch klar (trotzdem Danke).
Mein Problem ist, dass ich den Quarz ohne Beschaltung
(auch ohne C) am Mega hängen habe. Da schwingt er auch
aber mit kleinen Pegeln.
Und diese Frequenz will ich jetzt als Rechteck weiterverwenden.

Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.