mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistung einer LED an ihre Temperatur anpassen


Autor: Detsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Gesucht wird eine Schaltung die den Betriebstrom einer
LED ihrer Temperatur anpasst. Die Schaltung
sollte möglichst klein und kostengünstig sein.
Sie soll den Eingangsstrom von ca. 700 mA bei 20° (Platinen-Temp.~ 
LED-Temp.) bis zum Erreichen der maximalen Platinen-Temp. (ca. 90°C) in
Stufen auf 350mA begrenzen. Der überschüssige Strom sollte wenn möglich 
nicht in Wärme umgewandelt werden.


Vielen Dank voraus
Detsch

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das heißt PWM. sollte analog zu schaffen sein, würde ich glatt mit einem 
TL494 (ist ein vollwertiger PWM-controller) probieren. betriebsfrequenz 
hoch genug, daß der strom durch eine spule dreieck-förmig wird, die LED 
in reihe zu der spule damit sie diesen strom abbekommt. 
stromshunt/tiefpass um den strom in eine spannung umzuwandeln, diese an 
den fehlerverstärker des TL494. in diese spannung kann man dann 
eingreifen um den strom zu reduzieren, der TL494 bietet z.b. eine 5V 
referenzspannung die man über einer NTC in diesen zweig einkoppeln 
könnte.

nachteil: der schalttransistor liegt im plus-zweig der 
versorgungsspannung.

Autor: Detsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos, leider kann ich mangels entsprechender Vorbildung 
die Angaben nur teilweise nachvollziehen dich will ich mich trotzdem ein 
zwei Fragen zur Schaltung versuchen.

1. Welche Eingangsspannung benötigt die Schaltung
2. Welche Bauteile werden neben dem TL949 benötigt
3. Was werden die zusätzlichen Bauteile in etwa kosten ?

Vielen Dank voraus
Detsch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.