mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Nios II/e Mikrocontroller


Autor: GastGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Nios II/e (economy) scheint mittlerweile frei zu sein und in Quartus 
II integriert worden zu sein.

Ich hab mir die Performance-Werte [1] angeschaut und verwundert 
festgestellt, dass der ein MHz/Mips Ratio von in etwa 0,11 (Cyclone II) 
hat. Er taktet zwar mit 195MHz (ebenfalls C II), kriegt damit aber nur 
22Mips zusammen.

Sehr econom-isch kommt mir das aber nicht vor ...

Was haltet ihr davon?

Wieso sollte man den Nios verwenden und nicht was x-beliebiges anderes, 
was schneller ist bei niedriger Taktfrequenz?

Gibt es zu dem Ding wenigstens kostenlose Peripherie, wie UARTs, PCI, 
DDRAM Memory Controller, Ethernet, USB?

Grüße,
Gast

[1]: http://www.altera.com/literature/ds/ds_nios2_perf.pdf

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eben die economy-Version. Die normalen haben viel bessere WErte, 
ggf. auch Instruction/Data-Cache, HArdware Multiplizierer und so weiter.
Kostenlos gibt es alles, aber dann eben als Evaluation-Version, aber da 
kann man auch andere NIOS II Versionen verwendet. SDRAM-Controller, UART 
und andere kleine Cores kann man ohne Evaluation verwenden, für 
DDR-RAM-Controller und höher muss man dann zahlen.

Wieso man NIOS verwenden soll und nicht was anderes? Hmm... Wieso soll 
z.B. ich mich mit anderen Cores auseinandersetzen, Toolchain einrichten 
und so weitern, wenn mit dem NIOS alles out-of-the-box funktioniert? 
Kleinere NIOS Version würde ich sowieso nur da einsetzen, wo ich keine 
Geschwindigkeit brauche (I2C, SPI, UART...)

Grüße,
Kest

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.