mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DAC: Sinus mit über DAC einstellerbarem Offset ausgeben


Autor: Thomas Thomas (warhammerth)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich will, wie im Anhang per FPGA über einen DAC eine 
Sinusspannung ausgeben, welche auswählbar nach oben und unten verschoben 
werden kann (für meine Anwendung zwingend Notwendig). Allerdings gibt 
mein DAC keine Gleichspannung (bzw Gleichstrom) aus.  Wenn ich einfach 
einen konstanten Wert an den DAC gebe, kommt immer 0 raus.

Ich habe das P240 Analog Modul von Avnet
(http://www.em.avnet.com/evk/home/0,1719,RID%253D%2...)


Darauf ist der DAC5687 von Texas Instruments...


    * 16-bit, 500 MSPS, 2x–8x interpolating dual-channel DAC
    *  Internal and external reference
    * Transformer coupled 50 ohm outputs
    * Low-pass 5th order RLC reconstruction filter
So, habe ich erst geschlussfolgert, dass der DC wert über den 
Transformator rausfliegt, und habe davor mit dem Oszi gemessen, 
allerdings liegt da schon keiner an...?

Ich habe noch 2 AD5547 von Analog Devices da... ist es mit denen möglich 
DC auszugeben?

http://processcontrol.analog.com/en/verifiedcircui...

dort ist eine Beschaltung für diesen angegeben...
Meiner meinung nach kompensiert der OPV am ausgang ebenfalls wieder den 
Offset, liege ich da richtig?

Falls jmd Ahnung hat oder einen anderen schnellen DAC kennt mit dem das 
möglich ist, bitte mir mitteilen, danke ;)

DAC sollte mind. 2 MSPS haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.