mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. 15V Relais per FPGA schalten


Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte ein 15V-Relais mit einem FPGA (Virtex5 VFX-150T) schalten. Da 
der FPGA + Board so an die 12.000 Euro kosten, möchte ich möglichst über 
einen Optokoppler schalten. Die Ausgangsspannung an der FPGA-Bank 
beträgt 2.5V bei einem Imax von 24mA.

Kennt da jemand eine fertige Lösung, also Optokoppler + 
Treibertransistor in einem Gehäuse? Über eine Bauteilempfehlung würde 
ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!
Atze

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Atze (Gast)

>Ich möchte ein 15V-Relais mit einem FPGA (Virtex5 VFX-150T) schalten.

Siehe Relais mit Logik ansteuern.

> Da
>der FPGA + Board so an die 12.000 Euro kosten, möchte ich möglichst über
>einen Optokoppler schalten.

Ist unsinning. Aber wenn du meinst, siehe Optokoppler.

> Die Ausgangsspannung an der FPGA-Bank
>beträgt 2.5V bei einem Imax von 24mA.

Reicht.

>Kennt da jemand eine fertige Lösung, also Optokoppler +
>Treibertransistor in einem Gehäuse? Über eine Bauteilempfehlung würde
>ich mich sehr freuen.

Über die Angabe des Stroms für das Relais würden wir und sehr freuen.
Man kann Optorelais von Panasonic nehmen.

http://www.panasonic-electric-works.de/pewde/de/ht...

MfG
Falk

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Über die Angabe des Stroms für das Relais würden wir und sehr freuen.
> Man kann Optorelais von Panasonic nehmen.

Ups ;-) max. 100mA, nur ein Impuls (ist ein Solid-State Relais)...

Viele Grüße,
Atze

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Atze (Gast)

>Ups ;-) max. 100mA, nur ein Impuls (ist ein Solid-State Relais)...

Ein Grund mehr, auf den Optokoppler zu verzichten.

MFG
Falk

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atze schrieb:
> Ups ;-) max. 100mA, nur ein Impuls (ist ein Solid-State Relais)...

Verwechselst Du Solid-State Relais mit Strom-Stoß-Relais?

Ein Solid State Relais braucht genauso ein Dauersignal am Eingang wie 
ein normales Relais, aber 100 mA kommt mir für ein Solid State Relais 
arg hoch vor.

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Ein Grund mehr, auf den Optokoppler zu verzichten.

Wieso? Ich will den FPGA möglichst vom Relais trennen...

Klaus Falser schrieb:
> Verwechselst Du Solid-State Relais mit Strom-Stoß-Relais?

Es handelt sich um ein HF-Relais. Da wird nach dem Umschalten die Spule 
abgeklemmt, daher wird nur ein "Stromstoß" benötigt.

Gruß Atze

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Solid-State Relais
>> Strom-Stoß-Relais
> HF-Relais
Jetzt haben wir sie dann alle durch... ;-)

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Jetzt haben wir sie dann alle durch... ;-)

Ja, ROFLOL Lothar! Es gibt ein HF-Relais, das sich wie ein 
Solid-State-Relais verhält und pulsgesteuert ist: 
http://www.home.agilent.com/agilent/product.jspx?p...

Aber danke an Falk Brunner mit dem Tip wegen den Panasonic's!!!

Viele Grüße,
Atze

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.