mikrocontroller.net

Forum: Markt Verkaufe Induktive Näherungssensoren günstigst


Autor: Franz Spanlang (spanti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich habe einige induktive Näherungssensoren zuhause (einige noch OVP) in 
verschiedensten Größen (wenige Millimeter Durchmesser bis fast 2 cm), 
teilweise mit Schalt - LED ausgestattet. Die Sensoren sind kurz in 
verschiedensten Prototypen in Verwendung gewesen und werden jetzt nicht 
mehr benötigt.
fg

Autor: Olaf K. (olafk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche einen (möglichst nicht zu großen) für einen nervenden 
Wecker, den ich frühs im dunklen nicht gleich finde und bei Annäherung 
der Hand (ca. 5 cm) abschalten möchte. Ist sowas für einen kleinen Preis 
dabei? Im Wecker gibts 5 Volt und einen Mega8.

Grüße
Olaf

Autor: PacMan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf K. schrieb:
> bei Annäherung
> der Hand (ca. 5 cm) abschalten

Dr.Eisenfaust

Autor: Gustav K. (hanibal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an was für preise hättest du denn gedacht, und wie viele von welcher 
sorte sind das?

Ich habe auf jeden Fall interresse.

Autor: Franz Spanlang (spanti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe da mindestens 30 Stück zuhause, mit dem standard 3-poligen 
Anschluss.
Ich bin leider diese Woche unterwegs, ich komme aber am Wochenende nach 
Hause und da kann ich euch dann genaueres (Marke, Preis,...) sagen und 
von mir aus auch a Foto schicken.
Preis überleg ich mir noch, muss mal schaun wieviel die Dinger so 
ungefähr original kosten, aber ich werde wirklich nicht viel verlangen. 
Optimal wäre es wenn jemand gleich mehrere möchte dann macht der Versand 
pro Stück nicht so viel aus.

@Olav: Die Näherungssensoren sind meines Wissens nach alle induktiv und 
nicht kapazitiv, das heißt du musst dich mit einem metallischen 
Gegenstand annähern (z.B. einem Ring an der Hand). Ich werde sie wenn 
ich Zeit habe nochmal durchprüfen ob vielleicht ein kapazitiver dabei 
ist.

fg

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh! Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da war der Wunsch wohl schneller 
als das Nachdenken.
Na vielleicht ist ja trotzdem einer dabei.

Viele Grüße
Olaf

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf K. schrieb:
> Ich brauche einen (möglichst nicht zu großen) für einen nervenden
> Wecker, den ich frühs im dunklen nicht gleich finde und bei Annäherung
> der Hand (ca. 5 cm) abschalten möchte. Ist sowas für einen kleinen Preis
> dabei? Im Wecker gibts 5 Volt und einen Mega8.
>
> Grüße
> Olaf

Das Dir induktiv hierbei nicht hilft wurde ja schon geklärt.

Schau für Deine Anwendung mal nach Lichttaster. Reagieren (einstellbar, 
je nach Typ) für Handnäherung auf 30 bis 800 mm Distanz. Gibt es in 
sichtbar-Rotlicht- und IR- Ausführung.

Autor: Olaf K. (olafk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Werde ich mal versuchen.

Grüße
Olaf

Autor: Franz Spanlang (spanti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
komme jetzt erst am Mi nach Hause, habe aber schon etwas Information 
eingesammelt.
Die ganzen Sensoren sind von der Marke Baumer. Wie schon geschrieben 
habe ich verschiedenste Typen zur Auswahl, ich habe jetzt die 
Bezeichnung von einem der ganzen.
Es handelt sich um den IFR 08.26.35
Laut dieser Seite:
http://www.luconda.com/27/Binaere-Sensorik-sicherh...
kostet dieser Sensor neu und OVP 114 Euro. Betriebsspannungsbereich ist 
bei fast allen Sensoren 5 bis 30V DC, einige wenige funktionieren von 10 
bis 30V aber nähere Infos dazu wenn ich zuhause bin und sie mit 5V 
teste.

Ich denke wenn ich 15 Euro pro ein Stück verlange ist das wirklich ein 
Schnäppchen, wer die Marke Baumer kennt weiß dass das nicht irgendeine 
Marke ist, aber das sieht man eh an den Originalpreisen der Produkte...

Mitte der Woche gibt es dann mehr Infos zu all den Typen die ich besitze 
und zu verkaufen habe, und ich werde auch das ein oder andere Foto 
online stellen, damit ihr euch um den guten Zustand der Sensoren 
überzeugen könnt.
Interessenten bitte ich, sich schon jetzt zu melden.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Listenpreise sind Mondpreise von vor 10 Jahren - seid Ewigkeiten auf 
diesen Niveau und nicht an die Marktbedingungen angepasst. Die werden 
heute i.d.R. neu, mit Garantie, für 10-20 Euro verkauft; 110 Euro sind 
ja so 'was von unrealistisch und in keinem Fall ein Maßstab !

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch hier lohnt sicher wieder ein Preisvergleich mit identischen 
Angeboten im allseits bekannten Online-Auktionhaus.

Alles, was dort an neuen Marken-Näherungschaltern ( Baumer, Sick, 
Wenglor, etc. ) teurer als 3 Euro ist, ist kein Schnäppchen. ,-))

Autor: Franz Spanlang (spanti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ja das tut mir dann leid, ich hatte wie gesagt absolut keine Ahnung was 
sowas heutzutage kostet, bin dann über die angegebene Website gestolpert 
und habe angenommen dass die auf dem aktuellen Stand der Zeit ist was 
die Preise angeht.
Unter 10 Euro werde ich aber auf keinen Fall gehen, also falls noch wer 
interesse hat, ich verkaufe sie um 10 Euro.
fg

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.