mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motoransteuerung über / Darlington-Arrays


Autor: Nightlight (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für ein Projekt plane ich, 8 kleine DC-Motoren per µC gesteuert zum 
Laufen zu bringen. Im Prinzip gibt es da nur an / aus (maximale Kraft 
oder keine) die Steuerung ist also denkbar einfach.

Die Motoren laufen mit 9V Betriebsspannung und sollen etwa 200-500mA 
umsetzen.

Da die Logikspannung 5V ist, möchte ich einen Spannungswandler für den 
Logikteil einsetzen und die Motoren über die 9V-DC-Spannungsversorgung 
betreiben.

So weit, so gut.

Die Ansteuerung soll über ein Darlington-Array laufen (ULN280X). Hier 
habe ich dann allerdings zwei Fragen:
1) welchen Array-Typ würdet ihr mir für die Situation empfehlen?
2) halten die ULN280X einen konstanten Stromfluss von, sagen wir einmal, 
400mA an allen acht Darlingtons zuverlässig aus? Aus dem Datenblatt 
würde ich schließen, dass dem so ist, bin mir allerdings nicht ganz 
sicher.


Vielen Dank schonmal für die Antworten!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Nightlight (Gast)

>1) welchen Array-Typ würdet ihr mir für die Situation empfehlen?

ULNxxxx geht nicht, weil . . .

>2) halten die ULN280X einen konstanten Stromfluss von, sagen wir einmal,
>400mA an allen acht Darlingtons zuverlässig aus?

Nein.

> Aus dem Datenblatt würde ich schließen, dass dem so ist,

Falsch.

Nimm ein paar MOSFETs, IRF 7301 sind deine Freunde. Preiswert und 
leistungsstark. Ansteuerung ist genauso einfach wie die ULN.
Siehe auch MOSFET-Übersicht

MFG
Falk

Autor: Nightlight (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort!

Hmm, gibt es sowas auch im DIP-Gehäuse? Auf der MOSFET-Übersicht finde 
ich da nichts (allerdings den IRF 7301 auch nicht, also habe ich noch 
Hoffnung ;-) ).

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dich lieber mal nach fertigen Modulen um.
Beispiel STA471A, SMA4021 usw. von SANKEM um.
Es gibt auch andere Hersteller wie Allegro, SGS, Toshiba ... .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.