mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu internen Pull-Up´s


Autor: Lutz Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mal ´ne Verständnisfrage: Wenn ich
DDRA = 0x00;  // Port A als Eingang definieren
PORTA = 0xFF; // interne Pull-Up´s an Port A aktivieren
müßte doch über die Pull-Up´s nach dem nächsten Takt High an PINA
anliegen, oder?
Wenn ich das Zeile für Zeile im Atmel Studio 4.09 simuliere und mir
PINA anschaue, bleiben die aber auf Low. Wo habe ich meinen
Gedankenfehler?
Gruß

Lutz

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal im Datenblatt das Kapitel über Ports an. Im Datenblatt vom
ATmega16 ist z.B. Figure 23 auf Seite 49 interessant. Nachfolgend
(Figure 24) ist auch noch ein Timing-Diagramm eingezeichnet. Demnach
ist direkt nach dem Schalten der Pullups schon der Zustand davor
gelatcht worden und daher kriegst du ein LOW Signal.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Pinzustand (PinA o.ä.) wird vom Studio überhaupt nicht beeinflusst -
die Software kann ja nicht wissen, ob es extern auf low liegen sollte.

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da hab ich doch glatt zu weit gedacht, er hats ja nur simuliert =)

Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe mir so geholfen...

;---PORT B---
  clr wrH
  out DDRB,wrH    ; PortB Eingang
  ldi wrH,$FF
  out PORTB,wrH    ; Pullups ein!
  out PINB,wrH    ; PortB für den Simulator auf H

Ja ist nicht optimal aber besser für die Übersicht.

MfG AVRli

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch externe Stimuli anlegen, um bestimmte externe Einflüsse
zu simulieren. Schau mal in der Hilfe unter "AVR
Studio-->Simulator-->Port logging and stimuli"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.