Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interner Oszi bei AT2343 unter BASCOM aktivieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max Frisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte den internen Oszi. eines AT90S2343 aktivieren , um die
Aussenbeschaltung zu minimieren. Wie geht das unter BASCOM ?
Die Bascom - Hilfe hat nichts gebracht.
Bis jetzt habe ich die Funktion in den Brenneroptionen eingestellt.
Aber naja, korrekter wäre es im Programm.
Danke für Tips.

von Tobi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diese option stellst du einmal im programmer ein und die bleibt dann bis
zum nächsten ändern. wofür willst du das in dein programm einbauen -
immer mal vorausgesetzt, dass es gehen würde

von Max Frisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tobi,
danke für die flotte Antwort.
Ich nahm aber an, so wie man mit "crystal = quarzfrequenz" die
Taktfrequenz deklariert ist es auch möglich, den internen (RC-Oszi) zu
aktivieren.
Ich habe mal gehört, daß o.g. Typen bei ihre Auslieferung
"jungfräulich" einen aktivierten internen Oszi besitzen.
Tschau
Max

von anfänger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soweit ich weiß (naja, ich bin halt noch anfänger), kann man den
internen oszillator nur über die fuses deaktivieren. und das geht
definitiv nicht im programmcode!

von ThomasB (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo max:
beim 2343 ist der interne oszi in lieferzust.deaktiviert,dass
aktivieren ist zur im parallel prog.modus möglich.(AFAIK)



mfg ThomasB

von Tobi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
normalerweise kann man das auch per isp aktivieren, ka ob das beim 2343
auch geht.

@max
ich glaub die angabe ist zur berechnung der pausenlänge. sollte man
auch ausfüllen aber die frequenz setzten geht damit nicht

von Max Frisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
jetzt weiß ich Bescheid.
Danke Euch allen.
Max

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.