mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS1820-Demo-Software


Autor: Gast_1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
um nicht bei ´0´ anfangen zu müssen, suche ich eine einfache (!) 
Software-Demo zum Betrieb eines DS1802 in ´C´: nur Abfrage des DS1820, 
keine LCD-Ansteuerung, keine besondere Weiterverarbeitung  o.ä. Nur 
Tranfer des Messweres über ser. µC-Schnittstelle und mit alle 
notwendigen *.c bzw. *.h-Dateien.
Die Beispiele, die ich natürlich hier gefunden habe, benötigten immer 
die ´commercial version of CodeVision´, die ich nicht habe, da ich mit 
einem anderen µC arbeite.

Vielen Dank,
Gast

Autor: Gast_2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist C nicht Compiler unabhängig?
Und was ist an dem Pin Gewackel des 1-Wire so schwer das du es nicht auf 
einen Compiler/µC deiner Wahl umsetzen kannst?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast_1 schrieb:
> Die Beispiele, die ich natürlich hier gefunden habe, benötigten immer
> die ´commercial version of CodeVision´, die ich nicht habe, da ich mit
> einem anderen µC arbeite.

Codevision habe ich hier noch nicht gesehen, hier ist eigentlich der 
AVR-GCC weit verbreitet.

Und wenn Du mal verrätst, welche MC-Familie Du im Auge hast, kommen 
bestimmt auch passende Antworten.


Peter

Autor: Gast_1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,
ich habe mir eine Demo herunter geladen, die genau passen würde 
(einfachst Version), aber dort fehlte gerade die ds1820.h und es war der 
Hinweis zu lesen:

--=== DS1820 - Demo ===---

You have to use the commercial version of CodeVision.

http://www.mikrocontroller.com

Auch bei einem anderen Programmpaket haben ich diesen Hinweis entdeckt.
Ich will den DS1820 an einen 8051 anschließen.


@Gast_2:
natürlich kann ich das umsetzen, aber wie bereits erwähnt: warum denn 
immer jedes Mal bei ´0´ anfangen, wenn es hier im Forum z.B. eine 
Ausgangsbasis gibt, die man dann weiterentwickeln bzw. selber ausbauen 
kann ?

Gast_1

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast_1 schrieb:
> natürlich kann ich das umsetzen, aber wie bereits erwähnt: warum denn
> immer jedes Mal bei ´0´ anfangen, wenn es hier im Forum z.B. eine
> Ausgangsbasis gibt, die man dann weiterentwickeln bzw. selber ausbauen
> kann ?

Lerneffekt und im besonderem Eigeninitiative. Nicht nur nehmen (andere 
für sich suchen lassen) sondern auch geben. D.h. selber suchen und 
versuchen. Unstimmigkeiten hier im Forum nachfragen. Die darauf 
kommenden Antworten werden Dir und anderen nutzen.

MfG

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.