mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RC-5 mit welcher FB


Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe den TSOP1736 im Einsatz, IR-Empfänger mit Zubehör und habe nur
eine alte gammelige Fernbedienung, läuft astrein (mit BASCOM).

Welcher Hersteller nutzt den RC-5, ich suche eine moderne FB, habe
schon überlegt, eine lernfähige FB zu kaufen.

Was meint Ihr dazu, selber bauen wollte ich die FB nicht,
Energiehaushalt, Gehäuse und Batterie usw., warum das Rad neu
erfinden.

Gruss
A. Arndt

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philips nutzt (nutzte ?) RC5, ebenso Hauppauge.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne kleine Frage am Rande. Hab gerade im Internet geschaut und
rausgefunden, daß RC5 mit 36kHz Trägerfrequenz arbeitet. Stimmt das ?
Hab mir nämlich schon vor längerer Zeit mal einen Empfänger gebaut und
dabei den TSOP1738 benutzt. Keine Ahnung mehr, wie ich auf den gekommen
bin. Jedenfalls funktioniert es einwandfrei.

Gruß
Thorsten

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

RC5 arbeitet AFAIK normalerweise mit 36kHz.

Dein TSOP1738 ist aber bei weitem nicht schmalbandig genug um die 36kHz
nicht mehr zu empfangen. Die Reichweite wird etwas geringer sein aber
ansonsten passiert nichts weiter.

Matthias

Autor: Netbandit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Loewe, Technisat, Schneider, Philips (natürlich)... arbeiten alle
normalerweise mit RC5

Autor: Florian - der Flo - Scharf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. und sony?

der Flo

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sony hat ein eigenes Protokoll (weiß jetzt nicht den Namen), ich denke
nicht, daß die RC5 benutzen. Die kochen doch eh bei so ziemlich allem
ihr eigenes Süppchen.

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
phillips arbeitet nicht immer mit rc5. ich hab einen philips
sat-receiver, dessen fb nicht mit rc5 arbeitet!

das war damals schon ziemlich verwirrend, weil ich die ganze zeit
dachte, es läg an der schaltung oder an der software.

bei bascom gibts glaub ich auch routinen für das sony-signal.

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sony arbeite mit dem SIRCS code und vorsichtig mit Pauschalaussagen. Die
Firmen ändern auch alle paar Jahre ihre Codes oder erweitern sie.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es gibt zum Beispiel auch RC6, wie bei CD-I Player Fernbedienungen
verwendet...

Autor: Zotteljedi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann noch um LG erhöhen, mein Fernseher von denen jedenfalls springt
auch mit der Hauppauge-Fernbedienung an, von der bekannt ist, daß die
RC5 verwendet.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es jmd. mal interessiert, in der Hauppauge FB ist ein PCA8521
drin.

Thorsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.