mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny2313 Timer0 Problem


Autor: AVR Beginner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi alle, ich versuche zur Zeit das AVR Timer Tutorial mit einem 
Attiny2313 auszuprobieren.

In 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu... 
steht dass man das Register TCCR0 benutzen soll. Ist das richtig? 
AVR-GCC kennt leider nur TCCR0A und TCCR0B Registers.

Danke

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>AVR-GCC kennt leider nur TCCR0A und TCCR0B Registers.

Das Tutorial bezieht sich auf den AT90S2313 und du hast einen 
ATTiny2313. Das sind zwei verschiedene AVRs. Der Timer des ATTiny hat 
mehr Funktionen und deshalb zwei Control-Register.

MfG Spess

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Datenblatt sind die CS02, CS01, CS00 Bits beim Attiny2313 im TCCR0B 
Register. Das WGM01 Bit hingegen ist im TCCR0A Register. Du brauchst 
also mehrere Anweisungen statt einer Einzelanweisung im Tutorial. 
Desweiteren sind noch ein paar Anpassungen zu machen, die ich in 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Pollin_Fun... 
beschrieben habe.

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Tutorial steht, dass man beim AT90S2313 das TCCR0 verwenden soll.

Weiter oben steht, dass man bei anderen AVR-Typen das Datenblatt
befragen soll.

Aber als kleine Hilfe:

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

avr

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW. meine gerade mit dem Beispiel gestartete Stoppuhr hinkt gegenüber 
einer Funkarmbanduhr hinterher. Dem Quarz am µC ist es anscheinend zu 
kalt. Fast 9 Sekunden auf 20 Minuten.

Autor: AVR Beginner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal dass AT90S2313 veraltet ist? Kann nicht jemand das 
Tutorial überarbeiten?

Gruß

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann nicht jemand das Tutorial überarbeiten?

Ja, viel Spaß dabei!

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan B.

Du hast einen kleinen Denkfehler (den wohl jeder mal macht):

Der Timer zählt ab 0 !
Wenn er 125 Zählen soll sind das 0 bis 124, du must also
124 statt 125 in OCR0A schreiben damit es passt.

avr

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist das originale Beispiel an der Stelle falsch. Das habe ich nicht 
überprüft und auch nicht geändert.

Ich probiere das aber aus. Will ja an Silvester nicht Stunden später auf 
der Straße stehen und Keine ist mehr da zum Anstoßen mit Cremant...

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ avr

Dein Hinweis war goldrichtig. Die Uhr ist jetzt genauer! Die beiden 
Artikel im Wiki habe ich korrigiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.