mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eine art switch?


Autor: Peter Hartmann (the_ride)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

ich habe vor eine Platine zu erstellen, die wie die im Anhang aussieht.
Also 2 mal für die Rechner einmal für das Internet.
Es ist immer nur ein Rechner online der andere ist aus!!!!

Nicht das jetzt kommt das geht nicht weil irgendwas mit Twistetpair oder 
so ist.

Ich will nur nicht immer unter den Tisch kriechen müßen wenn ich den 
Rechner um stecken will.

Und ja ich habe noch eine Gelbe Linie im Schaltplan die wird mit einem 
Draht geschlossen.

Das soll sowas wie eine Weiche sein.


cya The_ride

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum kaufts du dir denn nicht für 5 EUR einen einfachen Ethernet-Hub? 
Das ist sicherlich weniger aufwendig als eine Platine zu bauen, und die 
noch in ein Gehäuse reinzufummeln

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Switch ist das nun nicht gerade... Eher eine Art "Y-Adapter".

Mein Tipp.: Kauf dir ein Switch kostet bei eBay < 10EUR.. In diesen 
10EUR sind nicht nur der Switch inbergriffen, sondern auch jede menge 
Ärger freigekauft.

So wie du es vorhast geht es vill. bei ISDN nur ETH ist nunmal kein 
BUS-System.

Die Auswirkungen sind m.E.n nicht abzusehen; da jede Lan-Karte, egal ob 
OnBoard oder als Steckkarte auf sowas anders reagieren wird.

Autor: Peter Hartmann (the_ride)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke für die Antworten, ich habe mal nachgeschaut die sind ja wirklich 
so günstig, ich dachte immer die wären viel teurer, da lohnt das ätzen 
und löten wirklich nicht.
Danke noch mal

cya The_Ride

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
btw.

Gehst du über einen Router rein?

Wenn nein, dann nimm ein HUB.
Wenn ja, dann nimm ein Switch.

Autor: Peter Hartmann (the_ride)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich gehe direkt von dem Kabelmoden aus in den Rechner, einen Router habe 
ich hier ja auch noch rumliegen, da sind ja auch mehrere Lan Anschlüße 
dran somit hat sich das problem erledigt :)
Die Lösungen können ja so einfach sein man muß nur drauf kommen lol

cya The_ride

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Basti
Gehst du über einen Router rein?
Wenn nein, dann nimm ein HUB.
Wenn ja, dann nimm ein Switch.

Das würde mich jetzt aber mal interessieren ... warum ?

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter Hartmann
Ich gehe direkt von dem Kabelmoden aus in den Rechner, einen Router habe ich hier ja auch noch rumliegen

Ich gehe davon aus, das Du den Router von deinem Provider bekommen hast 
...
Da wird bestimmt auch eine Anleitung dabei sein, wie alles verkabelt und 
eingestellt werden muss.
Dich direkt mit dem PC an das Kabelmodem zu hängen, geht ... ist aber 
sehr riskant, ich hoffe Du hast eine gut eingestellte Firewall auf dem 
PC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.