mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Phasenanschnittsteuerung mit controller oder andere ICs?


Autor: Kaveh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe mir vorgenommen, eine steuerung zu bauen, mit der man einen
Wechselstromsteller + einen drehstromsteller in Polygon schaltung (p3)
und eine Dreipuls-Mittelpunktschaltung steuern kann.
die Steuerung von ohmisch-induktiver lasten soll mit dieser steuerung
möglich sein.
Nun wollte ich mir die Meinung von Experten auf dieser seite holen. in
dem ich die Frage stelle, welche Lösung bzw. welche Methode kann hier in
frage kommen.
ich habe an mikrocontroller gedacht. die Realisierung des wechselsteller
ist mit Controller relative einfach aber für die andere oben genannte
schaltungen, weiß ich nicht so genau, wie ich vorgehen muss.vielleich
weiß jemand von euch und kann er mir behilflich sein.
Für jeden Tipp in dieser Sache werde ich sehr dankbar.
mfg
kaveh

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein uC kann das.
Spezialisierte Bauteile sind heutzutage eh out.
Leider musst du das Programm selber schreiben :-(

Mir ist nicht ganz klar, welche Lasten du anschliessen willst,
an Drehstrom im Phasenanschnitt könnte man an einen Durchlauferhitzer
denken, aber bie so hohen Lasten ist Phasenanschitt nicht erlaubt,
sondern man will Pulspaketsteuerung haben.
Das kann ein uC auch :-)

Induktive Lasten wären meist Motoren, und die ändern ihre Drehzahl am 
Drehstrom nicht...

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kaveh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ben,
Ist  U208B nur für steuerung (laut die Aplikation ) von Triacs gedacht, 
oder kann man damit auch Thyristoren (zum beispiel einzel) steueren?
mfg
kaveh

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.