mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bleigelakku-Ladegerät


Autor: Raoul D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich suche nach einer Möglichkeit, einen Bleigel-Akku (6V, 1,3Ah: die 
gibts bei ConradElektonik) an einer 15V Steckdose zu laden. Ist das 
überhaupt möglich? Leider bin ich nicht allzu technisch versiert, also 
suche ich eine recht einfache Schaltung, besser noch einen Schaltplan.
Vielen dank in Vorraus + schöne Weihnachten
Raoul

Autor: Klugscheißer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine CCCV von ~ 1/10 Strom (also in deinem Fall so 100-130mA) bei knapp 
6,5V sollte reichen. Kann man zur not (massiven Kühlkörper 
vorausgesetzt) auch mit einem LM317 erschlagen.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> einen Bleigel-Akku (6V, 1,3Ah) an einer 15V Steckdose zu laden.
> Ist das überhaupt möglich?

Nicht ohne Zusatzbauteile.
Du brauchst einen strombegrenzten Spannungsregler.
Ein übliches Bauteil wäre der L200, gibt's auch bei Conrad,
und du baust dessen Schaltung im Datenblatt nach (für 6V).

Achtung, der L200 braucht ggf. einen Kühlkörper.

Der weiter oben genannte L317 lässt sich auch verwenden,
aber da steht die Schaltung nicht im Datenblatt :-)

Autor: Raoul D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schließ ich dann den L200 an? Input/Ground ist klar, nur welche 
beiden gehen an den Akku, und was mach ich mit dem fünften Ausgang? Oder 
stell ich mit den irgendwie die gewünschte Ausgangsspannung her?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man schaue mal ins Datenblatt. Da sind doch Beispiele.

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Was ist bitte eine 15V Steckdose?

MfG

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragender schrieb:
> Hallo!
>
> Was ist bitte eine 15V Steckdose?

Ist was ähnliches wie ein 16V Auto.

Autor: Raoul D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
15V Steckdose entstammt eigenbau. Hab das damals mal gebraucht im Auto, 
und nun soll die für neue Zwecke dienen.

Autor: ggast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie erzeugt dein Eigenbau denn die 15 Volt im Auto?
Has einen Step-Up Konverter gebaut?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.