mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik negative Spanung verarbeiten


Autor: Hans Peter (gableguy2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne einen Sensor an den ATmega32 anschließen.
Der Sensor liefert aber einmal +24V und einmal -24V. Wenn er diese 
beiden Werte nicht liefert, ist er hochomig.
Wie kann ich das verschalten?


LG

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsteiler/Opamp?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
musst du den Zustand "hochohmig" auch auswerten?

Autor: Hans Peter (gableguy2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind zwei Sensoren. Wenn der rechte aktiv ist, dann habe ich +24V, 
beim linken -24V und wenn beide gleich ausgerichtet sind, dann habe ich 
den hochohmigen Zustand.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie im Anhang...

Kai Klaas

Autor: zauberei! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber bitte noch mit einer diode antiparallel zur led im optokoppler, 
damit die nicht dauernd im durchbruch leben muss.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zauberei! schrieb:
> aber bitte noch mit einer diode antiparallel zur led im optokoppler,
> damit die nicht dauernd im durchbruch leben muss.

Die hat er doch drin, schau mal genau hin :)

Autor: noname (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Spannungsteiler zwischen 5V und GND den AD-Eingang auf 2,5V legen. 
Von diesem Punkt mit einem Widerstand zum Sensor gehen. GND-Sensor mit 
GND verbinden. Widerstände so dimensionieren, dass bei -24V am 
AD-Eingang 0V sind und bei 24V am AD-Eingang 5V sind.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch eine Möglichkeit über zwei Digitaleingänge.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.