mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Build Ausgaben des IAR


Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
kann mir bitte jemand erhlären was die Build Ausgaben beim IAR bedeuten
 23 bytes of CODE memory
 43 bytes of DATA memory
 2 bytes of CONST memory

habe gegooglt und nix gefunden. Danke

Autor: MaxFrisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CODE = Flash
DATA = SRAM
CONST must du gucken wohin er das gepmappt hat (Zeilen darüber)

ggf. die auch mal hier posten.

Autor: Roman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Anrwort. Im Anhang ist ein Screenshot des IAR.
Code in Flash  war eigentlich klar. Wo die 2Bytes CONST abgelegt werden, 
interessiet mich brennend. Die (+20Bytes shared) siehe Anhang ist 
eigentlich auch unklar? Bitte Hilfe ):

Autor: öhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohin CONST wandert, bestimmt das *.xcl-File der jeweiligen MCU.
CONST := DATA16_C und landet direkt hinter CODE.
Zu finden unter $INSTALLDIR/430/config.

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man im Mapp File noch etwas nach oben scrollt, kommt auch die 
Interressante Aufstellung:


                ****************************************
                                                      
                      SEGMENTS IN ADDRESS ORDER       
                                                      
                ****************************************


SEGMENT              SPACE    START ADDRESS   END ADDRESS     SIZE  TYPE 
ALIGN
=======              =====    =============   ===========     ====  ==== 
=====
INTVEC               CODE          00000000 - 00000001           2   com 
1
?FILL1               CODE          00000002 - 00000017          16   rel 
0
CODE                 CODE          00000018 - 00000035          1E   rel 
1
ABSOLUTE             DATA               0000001C                     rel 
0
                     DATA               0000001D
                     DATA               0000001E
CSTACK               DATA          00000060 - 0000007F          20   dse 
0
RSTACK               DATA          00000080 - 0000009F          20   dse 
0

                ****************************************
                                                      
                        END OF CROSS REFERENCE        
                                                      
                ****************************************

 32 bytes of CODE memory (+ 22 range fill )
 64 bytes of DATA memory

Errors: none
Warnings: none

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.