mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Suche einfache OCR als ActiveX


Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for PG.jpg
    PG.jpg
    1,48 KB, 154 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus allerseits

Ich suche eine einfache OCR Software, die ich via ActiveX in mein 
eigenes Program einbinden kann. Das Bild enthaelt jeweils nur ein paar 
Zahlen und Buchstaben; d.h. an die Software werden keine grossen 
Anforderungen gestellt. Beispiel im Anhang.
Darf auch ruhig was kosten (so um die 100 Euro).

Es ist mir bekannt, dass Microsoft Document Imaging ein solches Mittel 
zur Verfügung stellt, aber es waere schön, wenn's ohne MS ginge.

Für mich zwar nicht geeignet, hat mich aber schwer beeindruckt:
http://jocr.sourceforge.net (nur command-line und unterstützt nur pbm 
format)

Dank im voraus.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für mich zwar nicht geeignet, hat mich aber schwer beeindruckt:
> http://jocr.sourceforge.net (nur command-line und unterstützt nur pbm
> format)
wenn dich jocr schon beieindruck dann schau mal bei den richtigen vorbei 
(Finereader), sie bieten auch OCX an aber nicht kostenlos

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst ABBY FineReader? Als ich sagte, "es darf was kosten", 
skizzierte ich die Grenze um die 100 Euro-Marke. :)
Die haben ja für ihr Software Development Kits ja nicht mal den Preis 
angeben!

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwar nicht gerade das, was ich mir gewünscht hatte, aber bis ich was 
gefunden habe muss folgende Lösung herhalten:
i_view32.exe C:\Downloads\PG.jpg /convert=C:\Downloads\PG.pbm
gocr048.exe pg.pbm > x.txt

i_view32.exe: http://www.irfanview.com/
gocr048.exe: http://jocr.sourceforge.net/

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest vorher ein wenig Bildbearbeitung machen, das erleichtert 
Vieles. Im Beispiel: nur Grün-Kanal, Kontrast angehoben. Danach:

Schau' dir mal Tesseract an, ist ein Open Source Projekt (war mal 
kommerziell bei HP), läuft als Command Line Tool.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tesseract_%28Software%29

Frank

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du wüsstest, wieviele OCR Programme ich schon durchgehaechelt habe 
... :)

Also der Tesseract liest soweit ich noch in Errinnerung habe nur Tiff 
Formate ein. Mein Bild ist aber JPG.

BTW: Habe mich zwischenzeitlich an meine nicht gerade sehr elegangte 
Lösung gewöhnt. Geht ruck-zuck; und Fehlinterpretationen seitens GOCR 
hatte ich bis jetzt auch nie.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.