mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wofür ist das Werkzeug auf dem Foto?


Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich plane mir einen Bit-Satz ähnlich dem auf dem Foto gezeigten 
zuzulegen.
Alle dieser Koffer enthalten dieses rot umrahmte Teil.

Kann mir bitte jemand sagen, wofür das gut ist?

Schöne Grüße & frohes Fest!
Alex

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann sich damit am Buckel kratzen ;-)

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kannst'e zwei Schrauben gleichzeitig eindrehen . :)

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Bürgel schrieb:

> Kann mir bitte jemand sagen, wofür das gut ist?

Sieht auf den 1. Blick aus wie ein Y-Bithalter, das man also 2 Bits 
stecken kann? Ansonsten vielleicht zum Festhalten/klemmen von irgendwas?

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diesen Pippus benötigt man, wenn man "um die Ecke" schrauben will, oder
im 90 Grad Winkel Kraft ausüben muß. Schönes Weihnachtsgeschenk!

MfG Paul

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meinem Sonderschraubenkatalog ist leider kein
passendes Gegenstück.

Grüße Hans L

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding links unten? Das benutzt man für Haken.
Solche hier: 
http://www.elektrofachmarkt-online.de/Media/Shop/6002522.jpg

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahh, das macht Sinn! Danke "trollen"...

Die anderen Antworten sind aber auch alle sehr amüsant! YMMD :-)

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal der Hersteller weiß selbst nicht genau, wofür das ist. 
Der legt es einfach mit bei und guckt mal, ob jemand was damit anfangen 
kann.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein Propeller für'n Akkuschrauber - falls es mal etwas heiß werden 
sollte ....

Autor: Thomas Baer (tombaer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

In der Beschreibung heißt es: "ein Spezialeinsatz zum zentrischen 
Spannen von Schraubhaken und Ähnlichem".

Gruß Tom

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom Baer schrieb:
> Hi!
>
> In der Beschreibung heißt es: "ein Spezialeinsatz zum zentrischen
> Spannen von Schraubhaken und Ähnlichem".
>
> Gruß Tom

Warum eine Beschreibung lesen, wenn man auch ein Forum befragen kann???

Frohen Rest vom Weihn8sfest,
...

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Schrauben von Flügelmuttern.

Autor: Jürgen Franz (unterstrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Tom Baer schrieb:
>> In der Beschreibung heißt es: "ein Spezialeinsatz zum zentrischen
>> Spannen von Schraubhaken und Ähnlichem".
>
> Warum eine Beschreibung lesen, wenn man auch ein Forum befragen kann???
> ...

Weil die Beschreibung sau blöd ausgedrückt ist! Wenn da stehen würde:
"Spezialeinsatz zum eindrehen von Schraubhaken und Ähnlichem" wärs 
klarer.
Zwei Schenkel des Y sind innen ausgekehlt, die kann man von hinten auf 
den Schraubhaken drücken und ihn dann mit dem Akkuschrauber eindrehen. 
Ist aber recht fummelig; mit dem quer durch die Öse gestecktem 
Schraubendreher gehts viel einfacher.

Jürgen

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ichg missbrauch das meist für flügelmuttern

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte keine Lust mir alle Beiträge duchzulesen, von daher weiß ich nicht 
obs schon gesagt wurde.

Ich denke, das Ding ist um (runde) Haken in die Wand zu drehen.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hatte keine Lust mir alle Beiträge duchzulesen,

Dann würde ich mir auch die Antwort verkneifen. ;-)

...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.