mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [OBD2 - ELM327] Initsialisierung wird unterbrochen


Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Bordcomputer gebaut mit LCD und einem ELM327 zur 
Fahrzeugdiagnose.
Die Verbindung über UART zum ELM327 funktioniert. Es werden die Befehle 
einwandfrei erkannt und beantwortet.

Allerdings schlägt die Initialisierung mit meinem Fahrzeug fehl.
Fzg: Mitsubishi Lancer Evolution IX, Bj 2006, US-Version, laut 
Kabelbelegung am OBD-Stecker: ISO-9141-2

Das Problem scheint aber nicht die Initialisierung an sich zu sein, 
sondern die Tatsache, dass die Initialisierung unterbrochen wird.
Laut Datenblatt kann das nur passieren, wenn mein Controller ein Zeichen 
über UART an den ELM327 während der Initialisierung schickt oder wenn 
der RTS-Pin auf Low gezogem wird. Weder das eine noch das andere ist der 
Fall.

Kann es OK sein, wenn am OBD-Stecker nur die 12V, Masse, K-Line und 
CAN-Low dran ist?

Gibt es irgendwelche Vorschläge?

mit freundlichen Grüßen,
Danilo

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann es OK sein, wenn am OBD-Stecker nur die 12V, Masse,
> K-Line und CAN-Low dran ist?

zu CAN-Low gehört IMMER CAN-High

Otto

Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto schrieb:
> zu CAN-Low gehört IMMER CAN-High

bei CAN-Highspeed (500kBaud) gebe ich dir recht.
Soweit ich weiß, kann man CAN auch nur mit einer Leitung betreiben, 
wobei ich nicht weiß, ob das dann die High- oder Low-Strippe sein muss.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist aber nicht die normale Betriebsart - das ist eine Art Notbetrieb 
!

Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe nur eine CAN-Leitung. Der Pin für CAN-High ist nicht verkabelt. 
:(
K-Line geht ja auch mit 1 oder 2 (K+L-Line)

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sei es drum - ich glaube nicht, dass da nur eine CAN-Leitung aufgeklemmt 
ist, sondern eher eine andere Schnittstelle.

http://www.priuswiki.de/wiki/OBD-Stecker

Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ein problem weniger, 1 neues.

die initialisierung wird jetzt zwar nicht mehr unterbrochen, da der 
RTS-Pin zwar nicht auf Low war, aber auch nicht über Pullup auf High. 
aber ein Verbindung kann noch nicht hergestellt werden.

eine Verständnisfrage noch:
Werden bei der "Verbindung-herstellen"-Initialisierung eigentliche aktiv 
Daten ans Fahrzeug über K-Line gesendet oder wird über "Lauschen" 
initialisiert, also durch mithören von Bus-Kommunikation?

gruß, danilo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.