mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Led blinker lassen mit Timer0


Autor: Kilian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weihnachtliches Hallo!

Ich versuche seit einigen Tagen eine Led blinken zu lassen. Den Code hab 
ich aus dem Internet genommen und etwas abgeändert.
Leider steh ich gerade voll auf dem Schlauch. Ich finde nicht heraus 
warum es nicht funktioniert (wär hätte es gedacht :-). Die Led leuchtet 
nur, und mit den delay Zeiten habe ich auch schon rumprobiert.
#include <pic.h>

void delay10( char n);

void main( void)
{
  TRISC = 0;

  while(1)
    {
        PORTC = 1;
        delay10(200);
        PORTC = 0;
        delay10(200);
    }
}

void delay10( char n)
/*
  Delays a multiple of 10 milliseconds using the TMR0 timer
  Clock : 4 MHz   => period T = 0.25 microseconds
  1 IS = 1 Instruction Cycle = 1 microsecond
  error: 0.16 percent
*/
{
    char i;

    OPTION = 7;
    do  {
        i = TMR0 + 39; /* 256 microsec * 39 = 10 ms */
        while ( i != TMR0)
            ;
    } while ( --n > 0);
}

Die configurations Bits vom PIC habe ich direkt in MPLAB eingestellt, 
ach ja ich programiere mit dem HI-Tech Compiler.

Oscillator Internal RC Clockout
Watchdog Timer OFF
Power Up Timer OFF
Master Clear Enable External
Code Prodect Off
Data EE Read Protect BOD Enabled, SBOREN Disabled
Internal External Switch Over MOde Enabled
Monitor Clock Fail-safe

bedanke mich schon mal im voraus

Autor: Kilian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es funktioniert nun "schäm". Ich musste die Configurations Bits nicht im 
MPLAB sondern in PICKit2 schreiben.

Hab trotzdem riesen FREUDE.


Der Beitrag kann sonst ohne weiteres gelöst werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.