mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Stick gekillt?


Autor: usb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim Experementieren mit ein USB Interface habe ich anscheinend meinen 
USB Stick gekillt, nachdem ich einen String geschrieben habe, dessen 
Länge ich falsch berechnet habe.

Frage:
Ist das technisch möglich? Also haben die irgendeine Firmware oder 
ähnliches, die man theoretisch überschreiben könnte?

Der Stick hat eine LED, die nicht mehr aufleuchtet. Der Stick wird als 
Wechseldatenträger erkannt. Formatieren nicht möglich "bitte Datenträger 
einlegen".

Grüße

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eher unwahrscheinlich. Die allermeisten Controller haben schon aus 
Kostengründen nur ein ROM für die Firmware. Sind doch alles 
maskenprogrammierte Chips.

Autor: usb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm sonst könnte man den nur mit einer Spannugnsspitze o.ä killen. Aber 
das schließe ich eigentlich aus. Es geht um das STI100

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wäre es möglich, das du dir den Bootsektor des Sticks zerschossen hast?

MfG Spess

Autor: usb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das will ich nicht ausschließen ;)
Wie gesagt, es wurde drauf geschrieben und ich habe die Stringlänge, die 
angegeben werdne muss, falsch berechnet. Weiß nicht genau, welche 
Effekte das hat.

Alex

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe auch noch einen 16GB Stick von Intenso bei dem nur der 
Controller erkannt wird aber eine Plattengrösse von Null Byte angezeigt 
wird. Gibt es da irgendwelche low level tools um da etwas ins Flash zu 
schreiben? Der Stick hat zwei Speicherchips, darum hoffe ich auch noch 
das etwas zu retten ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.