mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung open/fopen liefert Fehler


Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

Meine Hardware für den ich programmiere ist Asus Router des Typs WL500gp 
auf den OpenWRT (Linux) aufgesetzt ist.

Mein Compiler ist ein gcc-Crosscompiler. Das Kompilieren funktioniert, 
ein "Hallo Welt" Programm funktioniert bereits =)

Ich versuche nun die serielle Schnittstelle /dev/tts/1 zu öffnen.
#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
 
int main(void)
{
    FILE *fp;    
    printf("Hello World!\n");

    fp = fopen("/dev/tts/1/", "w");

    if(fp == NULL)
    {
        printf("Couldn't open /dev/tts/1\n");
        return -1;
    }

    fprintf(fp, "DUMMY\r");
    fclose(fp);
    
    return 0;
}

Leider liefert mir fopen() 0 zurück. Ich habe es auch mit open() 
getestet. Das liefert mir auch den Fehler, nämlich -1, zurück.

Die serielle Schnittstelle funktioniert. Echo mit umleitung auf die 
serielle Schnittstelle funktioniert.

Kann mir jemand helfen es auch unter C zum Laufen zu bringen?

Danke im Voraus!
lg Robert

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde den Schrägstrich am Ende des Gerätedateinames entfernen und 
mir mit strerror() eine ordentliche Fehlerbeschreibung ausgeben lassen..

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp. Es hat geholfen. Ich werde nun die Fehlerausgabe mit 
perror() machen.

Eine andere Frage. Bei mir werden Steuerzeichen wie das Carriage Return 
'\r' als zwei Zeichen übertragen, nicht als Steuerzeichen.

Woran kann das liegen?
Ich habe die serielle Schnittstelle mittels picocom initialisiert:
empty -f picocom -b 9600 -p n -f n -l -r


Danke im Voraus
lg Robert

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als welche Zeichen?

Vielleicht nur als zwei Zeichen angezeigt?

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird als '\' und als 'r' ausgegeben.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eben wahrscheinlich nur ausgegeben, je nach anzeigendem Programm.
Ein Terminalprogramm, oder wo siehst du die Zeichen?

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das zeichen wird auf einem display ausgegeben. dazwischen haengt ein 
avr. ich weiß also was wirklich daherkommt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.