mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Dell inspiron one - rattert beim Einschalten


Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat sich so ein lidl computer angefunden. der rattert aber beim 
einschalten eine zeitlang, es klingt, als hängt ein kabel im lüfter.
kann das sein? kommt man da ran?

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange noch Garantie drauf ist, würde ich da nicht dran rumschrauben. 
Der Rechner dürfte ja noch ziemlich neu sein, da sollte eigentlich nix 
drin rattern...

Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eben, die Frage ist, was es ist.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ohne das Gerät zu kennen: Lüfterlager...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
definitiv ein lüfterlager wenn es nach ein paar minuten von alleine 
wieder weggeht. wenn noch garantie drauf ist die finger von lassen, 
leider. auch wenn man einige teile wie den gehäuselüfter (nicht 
netzteillüfter) selbst tauschen könnte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.