mikrocontroller.net

Forum: Platinen Impedanz Multilayer Powerplanes


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte da eine kleine Frage zur Impedanz von Striplines.
Wenn man in einer Multilayer Platine folgende Lagen hätte (Ausschnitt):

...
GND
     h1
SIGNAL
     h2
POWER
     h3
GND
...

(h1, h2, h3 sind jeweils die Abstände zwischen den Lagen,
h1 = h2  und  h3 deutlich größer als h1 falls das was zur Sache tut)

Wirkt die Power Plane auf die Impedanz der Signallage dann als
wäre es GND im Abstand von h2?  Also hätte man auf der Signallage 
Striplines mit den Abständen h1 nach oben und h2 nach unten?
Oder addiert sich da der Abstand zur "echten" GND Lage drauf
also  h2+h3?

Die Powerplane würde in diesem Fall das High Potential der Signale 
führen. Was wäre wenn das eine andere Spannung wäre die nix mit den 
Signalen zu tun hat (z.B. 5V statt 3.3V)?


Kennt jemand Simulationstools für sowas oder ne Seite wo das genauer 
erklärt wird?


MfG,
Tim

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Tim (Gast)

>Wirkt die Power Plane auf die Impedanz der Signallage dann als
>wäre es GND im Abstand von h2?

Ja. Aber nur, wenn die HF-mässig SEHR gut an GND angebunden ist. Also 
viele verteilte Kondensatoren zischen Pwoer und GND.

> Also hätte man auf der Signallage
>Striplines mit den Abständen h1 nach oben und h2 nach unten?

Ja.

>Oder addiert sich da der Abstand zur "echten" GND Lage drauf
>also  h2+h3?

Nein.

MfG
Falk

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey das ging ja schnell,
Danke Falk!  :-)


MfG,
Tim

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenns wirklich präzise sein muss, wäre GND-Sig-GND-VCC besser. Ich kenne 
natürlich das Umfeld nicht, insbesondere den weiteren Lagenaufbau, der 
ja bekanntlich symmetrisch sein sollte, was die Cu-Dichte der Lagen 
angeht.

Einen guten Kalkulator gibts hier: http://www.jnicolle.com/?page=LVDS

Gruss Reinhard

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps.

Muss nicht präzise sein.
Ist für ein SDRAM Interface mit >=100MHz also schon kritisch aber noch 
nicht ganz sooo kritisch, die Leitungen werden recht kurz ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.