mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C und Störungen von Motoren.


Autor: Lena B. (lena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hej ihr,
ich möchte an meinem Pedelec (das ist ein Fahrrad mit kleinem E-Motor, 
250W) eine kleine Akkuüberwachung bauen, die mir vorn am Lenker die 
aktuelle Akkuspannung anzeigt, auf einem 4x7-Segment-Display. Der Akku 
ist hinten auf dem Gepäckträger, der Controller für den Motor (im 
Vorderrad) ist auch hinten. Der Motor ist ein bürstenloser 
Gleichstrommotor.

Weil ich nicht unnötig viele Kabel nach vorn legen wollte, hab ich einen 
PCF8574-I2C-Portexpander vorn ins Display reingetan, der multiplext dann 
da die Anzeige. Die Entfernung vom Messgerät (ein AtMega8) bis zum 
Lenker sind so 1,5-2m, großzügig geschätzt. Nach meinen Recherchen 
sollte das auch noch gehen.
Ich bin noch nicht ganz fertig mit Basteln, da kommt mir der Gedanke: 
Der Controller für den Motor ist wahrscheinlich nicht vernünftig 
entstört. Ich weiß, dass andere mit Funktachos für Fahrräder Probleme 
hatten.
Möglicherweise stört der Motor den I2C-Bus, und so besonders weit kann 
ich mit der Datenrate da nicht runter, weil das Display sonst flackert.

Jemand ne Ahnung, wie wahrscheinlich das ist, dass das so wie gedacht 
nicht geht? Ich weiß, dass das etwas vage in den Raum hinein gefragt 
ist...

LG,
Lena

Autor: Tecnologic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lena,

Das Problem welches du haben wirst ist nicht die Entstörung des Motors, 
den ein BLDC ( bürstenlos Gleichstrom) hat keinen Funkenflug.
Das relativ schnell drehende Drehfeld, das den Motor antreibt wird deine 
Datenübertragung stören.

Das müsste man aber Ausprobieren. Vllt kann man mit der richtigen I2C 
Frequenz den Einfluss des Motors minimieren.

Was mir gerade noch einfällt wäre die Signal-Leitungen in den Rohren des 
Rahmens von dem Fahrrad zuverlegen. Das könnte ein guter Schirm sein, 
Oder auch ein besonders schlechter weil der Rahmen als Antenne für das 
Motordrehfeld arbeitet.

Mfg Tec

Autor: Lena B. (lena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hej Tec,
vielen Dank für den Tipp. Ich habs jetzt doch anders gemacht und einen 
AtTiny2313 direkt unter die Anzeige getan, jetzt kann ich es mit I2C 
versuchen, und wenn es nicht geht einfach auf SPI oder sowas umschalten, 
und mit der Datenrate auch ganz weit in den Keller gehen, weil ich das 
multiplexen direkt an der Anzeige mache. Das erschien mir am sichersten, 
und ich will mir die Arbeit ja nicht zweimal machen ;).

Grüße,
Lena

Autor: Tec Nologic (tecnologic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Lena,


Das klingt besser.

Aber mal anders gefragt, Du misst ja nur die Akkuspannung, rein von der 
Sache her würde ich sagen kommt der Prophet nicht zum Berg muss der Berg 
zum Prophet,. Warum legst du dir die Spannung nicht einfach hoch zu dem 
Tiny am Lenker sind auch nur 2 Kabel und hinreichend genau dürfte das 
auch sein. Dann hast du durch den Noise Canceler im Adc kaum Probleme 
mit dem rauschen durch die Motoren.

Mfg Tec

Autor: Jürgen H. (nobody)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten morgen,

ich hab etwas ähnlliches mal an einem Motorrad verbaut.
Dabei waren Controller und Anzeige ca. 1,5m von einander entfernt.
Ich verwendete ein geschirmtes / verdrilltes Kabel und eine Übertragung 
von 50kHz.
Damit gabs keinerlei Probleme.

Das wunderte mich ein wenig, da die Leitung sehr nah an der Zündspule 
verlegt wurde.

Denke mit Schirmung sollte es schon gehen.

Gruß
Jürgen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.