mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software AMD Athlon, Anzeige


Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe mal eine Frage. Mein PC hat einen Athlon XP2200+. Unter den 
Systemeinstellungen wird aber nur 1.79Ghz angezeigt.
Ist das korrekt oder stimmt da was nicht

Mir ist da noch was im Hinterkopf, dass da was mit den AMDs war. Bin mir 
aber nicht mehr sicher...ist schon ein paar Jährchen her

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist schon richtig so.
Hier ist eine Übersicht zu dem Thema:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0708241.htm

MfG Paul

Autor: Gast007 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die in der Typbezeichnung angegebene Frequenz bezieht sich auf eine 
"vergleichbare Leistung", die auf irgend einen anderen Prozessor bezogen 
ist. Die tatsächliche Taktfrequenz sind dann die 1,7 GHz.

Halt typisches Marketinggeschwurbel.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke für die schnelle Antwort. Dann ist das geklärt. (:

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles OK.

"AMD model numbers, based on industry-standard benchmarks on a wide 
range of popular software, are a simple, accurate representation of 
relative AMD processor performance.

The model number methodology is designed to help end users simplify 
their PC purchase decision. The higher the model number, the better the 
overall software performance on the processor. The "+" at the end of 
each model number indicates the added performance benefits delivered by 
AMD's innovative processor designs."
http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInforma...

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau, wie meine Vorposter schon erwähnten ist das ein Leistungsvergleich 
mit dem guten alten Pentium4.
Die Modellbezeichnug gibt lediglich an mit welcher Taktfrequent eines P4 
der AMD performancemäßig vergleichbar ist. Also alles in Butter :-)

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1337 Speak schrieb:
> Jau, wie meine Vorposter schon erwähnten ist das ein Leistungsvergleich
> mit dem guten alten Pentium4.

Leider falsch. Der Vergleich bezieht sich auf den Urathlon.

Die Einführung des Ratings wurde allerdings wegen dem Pentium 4 gemacht. 
Bei gleicher Taktfrequenz war der AthlonXP dem Pentium 4 weit überlegen.

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei gleicher Taktfrequenz war der AthlonXP dem Pentium 4 weit überlegen.

hmmm, k.
So hatte ich das damals der allgemeinen Meinung nachempfunden, das es 
mit dem UrAthlon etwas zu tun hat wusste ich noch nicht.
Wieder was gelernt :-)
Thx

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde im BIOS die Einstellungen für den Multiplikator / Takt auf dem 
FSB oder dergleichen mal nachschauen.
Denn wenn die CPU schon im BIOS falsch erkannt wird, dann sind solche 
Phänomene das Resultat falscher Einstellungen für den Betrieb der CPU.
Wenn der Takt für den FSB bei 100 statt 133 MHz liegen sollte, oder 
statt 166 bei 133 MHz, wäre das wohl die Lösung.
Ob das bei AMD-Chipsätzen allerdings FSB heißt ?, jedenfalls im BIOS 
unter CPU-Settings oder Periphal Settings die Taktfrequenz mal 
korrigieren.
Oder das Board ist so alt, daß es die CPU noch nicht unterstützt. Wäre 
auch noch bei Exemplaren aus der Drehe von 2002 /2003 der Fall.
Ist aber alles beim Hersteller, im Handbuch oder Online zu erfahren.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Franz (Gast)

Wenn Du den allerersten Post gelesen hättest, ...


               ... wüsstest Du, das alles in Ordnung ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.