mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bewegung feststellen


Autor: Dimitri Roschkowski (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

gibt es ein Sensor, der Bewegungen feststellen kann? Mit einem 
Beschleunigungssensor kann ich eben Beschleunigungen feststellen. Aber 
bei gleichförmigen Bewegungen wird der Sensor nicht reagieren. Und genau 
darum geht es mir.

Autor: Ulf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PIR-Melder. Gibts in jeden Baumarkt fertig aufgebaut als 
"Bewegungsmelder" für 5 EUR

Grundprinzip siehe

http://de.wikipedia.org/wiki/Bewegungsmelder

Autor: Dimitri Roschkowski (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm... der Piezo Vibrationssensor wäre eine Idee, zumindest in 
Verbindung mit anderen Sensoren. Aber ich weiß nicht, ob es eine gute 
Idee mit dem PIR Melder ist.

Eigentlich möchte ich etwa so etwas haben, wie heute in den Autos beim 
ESP verwendet wird. Wenn das Auto in eine andere Richtung fährt, als das 
Lenkrad vorgibt, greift das ESP ein. Ich zittiere mal aus dem 
ESP-Artikel aus Wiki: Motormanagement, die ABS-Drehzahlsensoren und der 
Gierratensensor (Gierrate, Querbeschleunigung) liefern die Signale zur 
Interpretation des Fahrzeugverhaltens.

Aber wie machen die das denn genau? Wobei mir die Richtung egal ist.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber wie machen die das denn genau

Na mit Beschleunigungssensoren, sagst du schon selbst

> Querbeschleunigung

Autor: Dimitri Roschkowski (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Na mit Beschleunigungssensoren, sagst du schon selbst

Ach, du meinst die fehlende Beschleunigung? Die Lenkbewegung verursacht 
eine Beschleunigung in eine Richtung und die bleibt eben aus, wenn das 
Auto geradeaus fährt. Richtig?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Integral über die Beschleunigung ist die Geschwindigkeit. Wenn ein 
Beschleunigungssensor 0 liefert, dann bewegt sich das teil mit 
konstanter Geschwindigkeit.
Den Absolutwert könnte man zwar vom Stand aus (v=0) durch die 
Beschleunigungsänderungen jeweils berechnen, das würde aber sicher kein 
wirklich praktikabler Wert sein. Wozu hat man denn ein Tachosignal.

Beim Auto ist das so, dass die Signalen von den Raddrehungen, den 
Beschleunigungssensoren, dem Lenkungseinschlag usw. zueinander in 
vorherberechenbaren Zusammenhang stehen müssen, wenn das Auto sich noch 
ordentlich verhält und mit allen vier Beinen auf der Straße steht :-). 
Hat man hier Abweichung, geht die SW davon aus, dass eben ein 
irregulärer Zustand eingetreten ist und ergreift Maßnahmen.

Autor: Samuel C. (dragonsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so ist es.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jede BewegungsÄNDERUNG impliziert eine Beschleunigung, und wenn du nicht 
sehr lange sehr genau eine gleichförmige Bewegung messen willst, reicht 
es, die Beschleunigung (in allen 3 Achsen und auf Wunsch noch allen 3 
Rotationsachen) zu integrieren.

Schwierig ist es, langandauernde langsame gleichförmige Bewegung zu 
erkennen, (oder deren Abwesenheit = Stillstand) z.B. wenn du einen 
Hubschrauber minutenlang an genau derselben Stelle in der Luft halten 
willst.

Da hilft nicht mal GPS.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.