mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf E-Technik Master, ja oder nein?


Autor: Chris S. (hondaracer1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ja momentan grade in einem anderen Thread ueber das ET studium 
diskuiert wird, hier die Seigerung:
Reicht der Bachelor oder macht es Sinn den Master dranzuhaengen?

Ich selber studiere Nachrichtentechnik(bachelor) und bin im 6sten 
Semester, daher ist die Frage fuer mich sehr aktuell ;-)

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
immer master...

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht mir genauso. Ich denke ich werd den Master an der Fernuni Hagen 
machen. Finanziell gehts bei mir gar nicht anders und Lust hab ich auch 
nicht mehr wirklich. Master würd ich aber auf jedenfall machen.

Autor: Frank Bär (f-baer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt sehr stark darauf an, wie der Master-Studiengang aufgebaut 
ist. An manchen Hochschulen werden im 5./6. Semester Wahlpflichtkurse 
angeboten, der Master besteht dann teilweise nur noch im Belegen der 
Wahlkurse, die man im Bachelor-Studium nicht belegt hat. Ob das sinnvoll 
ist, das soll jeder selbst entscheiden.

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt an diversen Hochschulen auch Masterkurse die mehr auf die 
Management-Schiene ausgelegt sind. 60% Managementfächer, 30% E-Technik. 
Muss aber jeder selber wissen was er dann macht.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du's schaffst und dir finanziell leisten kannst, dann mach den 
Master.
Ansnsten hast du wenigstens den Abschluss für ein abgebrochenes Studium 
in der Hand, den Bachelor = Junggeselle.

Autor: Mano Wee (Firma: ---) (manow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es macht sicher Sinn den Master gleich mitzumachen. Schau dir mal den 
Vorlesungsplan von den Master-Studiengang an. An meiner Fakultät werden 
die Vorlesungen immer Do und Fr angeboten. An der anderen Fakultät 
werden die (werk-)täglich angeboten, sind aber Abends (ab 18.00 h, gilt 
für Voll- und Teilzeit). Da hat man immer Zeit nebenbei noch zu 
arbeiten...

Autor: Chris S. (hondaracer1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, finanziell leisten koennen ist immer so ne sache. Ich wuerd mal 
sagen, leisten kann sich das jeder aber ob man ewig von en paar euro im 
monat leben will ist halt die andere sache.

Ich selber lebe von 200euro im monat da ich kein bafoeg bekomme und das 
geht einem mit der zeit schon tierisch auf die nuesse.

Da die Master, JA oder NEIN frage einstimming mit "wenn dus dir leisten 
kannst" beantwortet wurde stellt sich nun die naechste frage. WIE und 
WO?
Fernstudium, Abendschule oder Vollzeit? und in welcher Stadt(oder auch 
Land?!?) ?

Ich selber mache meinen Bachelor an der HS Karlsruhe welche ja auch 
einen recht guten ruf hat und ich muss zugeben es gibt hier auch einige 
sehr gute Professoren. Welche Hochschulen oder Unis koennt ihr empfehlen 
um den Master zu machen?

Autor: MAESTRO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele schreiben hier, dass man den Master auf jeden Fall dranhängen 
müsste. Man sollte aber beachten, dass nicht jede Firma unbedingt den 
Masterabschluss verlangt, denn sie müssten schlieslich höher bezahlt 
werden und nicht jede berufliche Position verlangt gleich einen Dr. 
Master of Dis...
Bestes Beispiel: siehe öffentlichen Dienst! Sie suchen dringend 
Bachelorabsolventen. Wenns um Masterplätze geht, dann sind sie stark 
beschränkt. Begründung: s.o.

Autor: Gast(Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbedingt den Master... ich habe schon viele Vorstellungsgespräche mit 
Bachelorabsolventen geführt, und die meisten sind als Entwickler nicht 
unbedingt geeignet... In der Firma gibt es einige Techniker... ich gehe 
davon aus, daß in den nächsten 10 Jahren Bachelorabsolventen für diese 
Aufgaben eingesetzt werden.

Autor: Marco -. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich werde mich wohl auch für den Master entscheiden, da die wirklich 
interessanten Dinge anscheinend komplett in diesen Vorlesungen sind. 
Meistens wenn es in einer Vorlesung mal richtig interessant wird heisst 
es: das kommt dann später im Master....
Außerdem kann ich dann etwas mehr in Gebiete gehen, die mich auch 
interessieren. Im Bachelor gibts so gut wie keine Wahlmöglichkeiten bei 
uns. Ich wechsele aber nicht die FH da man jetzt einige Profs kennt.

Autor: Pet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast(Gast) schrieb:
> Unbedingt den Master... ich habe schon viele Vorstellungsgespräche mit
> Bachelorabsolventen geführt, und die meisten sind als Entwickler nicht
> unbedingt geeignet...

Wie kann man das schon im Vorstellungsgespräche feststellen?
Bitte konkreter werden – würde mich mal interesieren.

Autor: Enrock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich kann das mit dem Master machen nur bestätigen. Mache meine parallel 
zur Arbeit an der Hochschule in Darmstadt.
Kann das nur empfehlen.

Gruß

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
bitte mach den Master. Jetzt müssen wir "echten" Ings (FH) nicht nur die 
Univler anlernen, sondern auch noch die mit Bachelor ;-)

Spaß beiseite: Machs auf jeden Fall. Es lohnt sich.

Gruß.

Autor: urmel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Servus,
>
>ich kann das mit dem Master machen nur bestätigen. Mache meine parallel
>zur Arbeit an der Hochschule in Darmstadt.
>Kann das nur empfehlen.
>
>Gruß

Ich kann auch nur zum Master raten. Parallel dazu ne Stelle als Hiwi mit 
Abschluß und man kann bei größerer Stundenanzahl auch gut Erfahrung 
sammeln und Geld verdienen. Macht aber viel Arbeit!

mfg

urmel

Autor: Chris S. (hondaracer1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
urmel schrieb:
>
> Ich kann auch nur zum Master raten. Parallel dazu ne Stelle als Hiwi mit
> Abschluß und man kann bei größerer Stundenanzahl auch gut Erfahrung
> sammeln und Geld verdienen. Macht aber viel Arbeit!
>
> mfg
>
> urmel

Hiwi job hab ich schon, zumindest bis ende 4tes semester dann hab ich 
das aus zeitgruenden einstellen muessen.

@ Marco G. Ich will die HS wechseln grade weil ich die profs jetzt 
kenne.


Das mit den Bewerbungsgespraechen wuerde mich allerdings auch 
interessieren, da ich mich selber zu den ueberqualifizierten Bachelorn 
zaehle. Worauf wird bei Bachelor/Master bewerbungen und 
Vorstellungsgespraechen denn am meisten Wert gelegt, also mal abgesehen 
von Firmen mit "hirnlosen" chefs.

Mein ehemaliger Ausbildungsleiter hat besonders wert gelegt auf 
gleichmaesige noten im Zeugniss (Beispielsweise. lieber jemand mit 
durchgehend 2ern und 3ern als jemand der in Mathe und technik ne 1 hat 
und dafuer in Deutsch und geschichte ne 4). Frauen hat er garnicht erst 
zum vorstellungsgespraech eingeladen.

Autor: Muhab al Wasir (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum keine Frauen ? Frauenphobiker?

Autor: Marco -. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Vorstellungsgespräch für das Praxissemester hat bei mir keiner nach 
den Noten gefragt. Wichtiger waren da Sachen wie 
Ausbildung/Berufserfahrung und der Auslandsaufenthalt.

@Chris S.
Du warst in Karlsruhe. Kennst du auch den Weber?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.