mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche Leistungstransistor bis 30A 5V


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche einen Leistungstransistor. Dieser sollte bedrahtet sein, 30A 
schaffen und mit 5V ansteuerbar sein. Bisher nutze ich für kleine Ströme 
den BS170. Es wäre also gut, wenn der Leistungstransistor vom gleichen 
Typ wäre.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es wäre also gut, wenn der Leistungstransistor vom gleichen Typ wäre.

Du suchst also einen N-Kanal-Logic-Level-MOSFET.

Wie wäre es mit IRL3502 ?
Vielleicht solltest du auch einfach nehmen, was dein Händler da hat.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du pulsen oder "an" und "aus" schalten?
Wie hoch is die zu schaltende Spannung?

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zu schaltende Spannung ist ca. 8V. Er soll an und aus geschaltet 
werden. Kaufen muss ich wohl bei Conrad, da ich für eine 
Reicheltbestellung zu wenig habe. Was wäre mit dem BUZ11. Würde der 
meinen Anforderungen entsprechen?

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, der würde nicht genügen da du ihn mit 5V nicht gut genaug 
durchsteuern kannst!

Ich habe spontan bei Schuricht den BUK 101-50GL/B (26A!) gefunden. Such 
ma bei Conrad nach änlichem mit höherer Stromtragfähigkeit. Du brauchst 
auf jeden Fall einen Logic-Level (LL) MOSFET.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also an einer Anderen Stelle könnte ich alternativ noch 7V abgreifen. 
Und diese zu Ansteuerung verwenden.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht leider immer nocht nicht!
Es macht auch keinen Sinn einen MOSFET mit
max. 30A zu nehmen, dass is der absolute Grenzwert.
Nimm einen mit ca 50A Dauertrom und LL- damit wirst du glücklich

Du musst schon extwas überdimensionieren...

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut da werde ich mal zu Conrad gehen. Ich hoffe die können mir da was 
raussuchen, wenn ich denen die Daten gebe.

Autor: Papa Q. (papa_q)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm 2x IRL3803 (1,27€) RdsOn 6mR - gibts bei Conrad BestNr 162786 - S3
http://www.irf.com/product-info/datasheets/data/irl3803.pdf

Autor: T. C. (tripplex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: avion23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum muss diese Diskussion im zwei Tage Rythmus geführt werden?
Warum benutzt niemand die Suche?
Warum liest niemand 
http://www.mikrocontroller.net/articles/MOSFET-%C3... ?

Autor: Motzfet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In solchen Fällen grief ich gerne auf die paramterische Suche auf 
Herstellerseiten zurück. Z.B. die Page von IRF (http://www.irf.com) 
leistet da schon gute Dienste.
Wenn Du's aber etwas breiter über die Hersteller gestreut haben 
möchtest, probier doch einfach die parametrische Suchfunktion auf 
Distributoren-Seiten aus (z.B http://de.rs-online.com oder 
http://de.farnell.com).

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avion23 schrieb:
> Warum muss diese Diskussion im zwei Tage Rythmus geführt werden?
> Warum benutzt niemand die Suche?
> Warum liest niemand
> http://www.mikrocontroller.net/articles/MOSFET-%C3... ?

Da steht bei dem BUZ11 UGS 5V. Also geht doch doch oder nicht?

Autor: Motzfet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da steht bei dem BUZ11 UGS 5V. Also geht doch doch oder nicht?

Wär mir n'bißchen zu windig. Wenn Du wirklich 30A (Respekt!) schlaten 
möchtest, sollte der Transi schon sehr gut durchgesteuert sein, sonst 
macht er's nicht lang ;-).
U_GS des MOSFETs sollte also deutlich geringer sein als 5V, damit Du ihn 
mit Deinen 5V noch ein bißchen übersteuern kannst.

Autor: FLT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht aber auch (th) dahinter. Also ist das die Treshold-Spannung. 
Die muss minimal anliegen damit das Teil überhaupt leitend 
wird.Treshold=Schwelle -ist also die Schwellenspannung.

Geht also nicht.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abschnürkennlinie des BUZ11 verrät das er bei Ugs 5V noch weit vor den 
30A abschnürt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.