mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SJA1000: Probleme mit letztem ID Byte


Autor: Markus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bräuchte mal eure Hilfe, hab grad wohl ein totales Brett vorm
Kopf.
Im Anhang findet ihr meine neuen Funktionen, die eine CAN Message an
den SJA1000 senden und diesen dann veranlassen die Msg auf den Bus zu
senden.

Von meiner 32 Bit Message ID des structs CAN_MSG werden die ersten 3
Byte korrekt übertragen, nur das letzte Byte ist fehlerhaft. Und zwar
sind Bitstelle 7 und 0 der 32Bit ID immer 1. Ansonsten werden
Datenbytes und alles andere korrekt übertragen.
Schicke ich also eine Msg mit ID 0x0f0f0000h empfange ich diese mit der
ID 0x0f0f0011h. Der CAN Controller meldet keinen Fehler.

Es habt schonmal funktioniert mit anderen Lese/Schreibfunktionen, nur
die habe ich leider nicht mehr und die waren auch viel einfacher
gestrickt (ohne Schleifen ohne Bitschieben - einfach für jedes Byte der
Nachricht ein stupider sja1000_low_level_write Aufruf).
Ich nehme also an, ich habe irgendwo einen kleinen Fehler,
warscheinlich beim Bitschieben?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt. Hatte mich auf diesen Satz der GCC FAQ verlassen:

So in general, variables should only be explicitly initialized if the
initial value is non-zero.

Dies gilt offensichtlich nicht, wenn diese Variablen zu einem Struct
gehören. Obwohl rtr vom Typ int war/ist, hatte es bei mir den Wert
0x11. Nachdem ich es explizit auf 0 setzte, geht es einwandfrei.

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Aussage bezieht sich, IIRC, auf globale Variablen. Lokale Variablen
werden nicht automatisch initialisiert, was der Compiler aber auch
durch eine Warnung anzeigen müsste.
"msg" ist bei Dir lokal angelegt und nur innerhalb

struct CAN_MSG sja1000_read_msg(void)

gültig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.