mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FTDI D2XX Java


Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich habe ein Projekt wobei ein ATMEL zum Einsatz kommt. Dort ist schon 
ein FTDI 245 eingebaut und jetzt muss ich demnächst mittels Java das 
Teil D2XX... zu "connecten".
Ich hab mir schon sämtliche PDF-Dokus runtergeladen, aber ich bin fast 
am ersaufen. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben was ich am 
besten nach der Installation der D2XX-Teile in Java machen muss um den 
uC anzusprechen.
Muss man Java irgendwas mitteilen damit er die Treiber anspricht ? 
Vielleicht hat jemand einen kleinen 10-Zeiler oder sonstiges wo ich mal 
die ersten Schritte ausprobieren kann ? Wer kann mir helfen ?

   Gruß Uli

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welchen wrapper für java und D2XX nutzt du ? jd2xx ?

Autor: F. V. (coors)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal RXTX ( http://users.frii.com/jarvi/rxtx/ ) benutzt. 
Funktioniert prima, ist allerdings nicht sonderlich komfortabel. Vermute 
fast, dass es da was einfacheres gibt und ich es nur nicht gefunden 
habe.

Felix

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

@ F. V. (coors):
Von RXTX habe ich schon gehört. Wie ich aber rausgelesen habe, kann man 
die serielle Schnittstelle über RXTX zu einem USB machen. Das wollte ich 
allerdings nicht. Bzw. ich hoffe das die Anbindung des FTDI245 auch 
zuverlässig funktioniert.

@Andi:
Also die Oberfläche für die Kommunikation habe ich unter Netbeans 6.8 
gemacht. Muss/Sollte man hierzu einen Wrapper verwenden ?
Wenn ja, ist der irgendwie in den CDM20600.exe Installation (habe ich 
noch nicht installiert) von der FTDI-Homepage vorhanden ?

Gruß Uli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.