mikrocontroller.net

Forum: Platinen Heizstab


Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin gerade dabei mir so ein 
Platinen-Ätz-Gerät-Mit-Allem-Drum-Und-Dran-Ding zu bauen. Hab mir bei 
eBay einen Heizstab gekauft mit 50Watt. Allerdings heizt das Ding das 
Wasser höchstens handwarm auf (da er ja für ein Aquarium gedacht ist). 
Ich bräuchte allerdings mind. 70°C. Wo bekommt man solche Heizer ?

Gruß

Heiko

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spezial-Zoohandlung für Tropenfische ?
<scnr>
Muß aber auch Säure-fest sein !

Gunter

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass währen dann aber schon gekochte Tropenfische...

Im Chemiewarenhandel haben die solche Heizstäbe, ansonsten nimmste 
einfach einen Teflonschlauch und packst ne passende Heizleitung rein. 
Das ganze ist säurefest und kann ordentlich heizen.

Autor: Axel Barkow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich fülle den Behälter einfach nicht bis an den oberen Teil der 
Aquarienheizung mit Säure auf. Oben sitzt das Thermostat, das so auch 
Temperaturen bis 50° C erlaubt. Höher klappt wahrscheinlich auch noch, 
nur leider geht mein Thermometer nicht so weit ;)

Gruß,

Axel

Autor: BAB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei conrad..

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.Reichelt.de       Suchwort: Heizung2 ( 19,95)

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei mir den heistab geöffnet und den Abschaltpunkt vom 
termostat entsprechend geändert. funktioniert super.

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Frage ist wie lange ????    hoffentlich hast Du eine gute 
Hausratversicherung

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
seit 1,5 jahren ohne probleme

Autor: Marcus Knips (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei www.reichelt.de nach, da hast du 2 zur auswahl, davon mußt 
du den großen nehmen, den habe ich auch!
Übrigens an alle:
scheiß auf Conrad, ist viel zu teuer!
vernünftige elektroniker kaufen bei reichelt; ihr könnt gleich online 
einen kostenlosen Katalog anfordern! ;-)

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

diese Aussage finde ich doch etwas gewagt. Bekommst Du dafür Geld von 
Reichelt oder wie kommt sowas.
Ich kann dazu nur sagen man muß da von Fall zu Fall unterscheiden. Ich 
gehöre nun zu denen, die mal eben zu Conrad hinfahren können. Lohnt sich 
auf jeden Fall wenn man nur ein paar Teile braucht, weil man die 
Versandkosten spart. Wenn es nur um ein paar Standardbauteile geht kann 
man so bei jedem lokalem Elektronikhändler sparen. So man denn einen 
hat. Ansonsten lohnt es sich wegen der Versandkosten meist, den Händler 
zu wählen, der alles hat was man braucht. In diesem Punkt habe ich mit 
Segor sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch wenn das ein oder andere Teil 
mal bei dem einen Teurer ist als bei dem anderen lohnt sich meist die 
Doppelte Versandgebühr nicht wenn der auserwählte händler nicht alle 
Teile hat. Oder aber eben man kann den Rest vor Ort bekomen.

Eckhard

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr müsst ja nicht gleich streiten. Mittlerweile brauche ich keinen 
Heizstab mehr, da ich das ganze mit Salzsäure ätze. Ist wesentlich 
günstiger. Und wegen Reichelt vs. Conrad: Conrad ist schon etwas teurer, 
aber dafür hat man da halt auch den besseren Service (Rücknahme,...). 
Von den Lieferzeiten sind beide gleich schnell/langsam

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine meinung:

Reichelt ist weitaus besser, Liefert laut meinen Erfahrungen schneller 
als Conrad.
Allerdings habe ich mit jemanden gesprochen, der schlechte Erfahrungen 
gemacht hat mit Reichelt. Bei demjenigen wurde 2 mal abgebucht und erst 
nach mehrmaligem hin und her und zurückbuchen, haben sie es eingesehen. 
und dann kam:
"Wo menschen arbeiten, passieren fehler".
Bissellllllll schwach. Ich selbst hab nur gute Erfahrungen gemacht.

Autor: guenter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Heiko

Salzsäure ???

Lies mal hier im Forum nach; einige Beiträge raten dringend
davon ab (Dämpfe, Entsorgung...)

Gruß
Günter

Autor: nides (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

hab mir meine heizung aus einem 500w-halogenstab gebaut.
an beiden seiten ein silikon-isoliertes kabel angelötet und das ganze an 
den lötstellen mit silikon aus der kartusche umhüllt. dann noch einen 
selbstklebenden schrumpfschlauch rum. das teil ist an einem dimmer 
angeschlossen, um es fein regeln zu können. funzt seit einem halben jahr 
einwandfrei.

nides

Autor: nides (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ conrad:
72-stunden lieferservice bedeutet bei conrad folgendes:

normalerweise wird alles binnen 72 arbeitsstunden versendet.
der tag hat bekanntlich 8 arbeitsstunden, woraus folgt dass 72 stunden 9 
arbeitstage ergibt. !!!!!!!


nides

Autor: hristo ginov (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich brauche einen Heizstab fur mein Ni/Au Wanne, der 1kw muss sein.
Wuerden Sei mir sagen, woher ich kaufen kann?
Ich danken Ihnen im voraus.
Hristo Ginov

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt ist vom Service auch okay,
einmal haben die bei mir eine Bestellung total verhunzt, ein Teil
vergessen (sogar ein großes, eine Tastatur) , statt ein paar
Transistoren ein paar Steckverbinder geliefert.
Ich habe zuerst nur die Falschlieferung reklamiert, dachte die Tastatur
wird vielleicht nachgeschickt. Habe dann die Transistoren kostenlos
nachgeschickt bekommen und die Tastatur haben sie mir dann auf
Nachfrage auch sofort geschickt.
Conrad ist fuer mich nur die "Apotheke", weil die schon erheblich
teurer sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.